Mini-Akkordeon-Album zu Halloween

26. Oktober 2017 - 11:18 -- Bastelfrau


Mini-Akkordeon-Album zu Halloween

Ein Mini-Album kann Fotos enthalten - muss es aber nicht, denn man kann ein kleines Album auch einfach ganz nach Lust und Laune gestalten und einem Motto entsprechend verzieren. Dieses kleine Halloween-Album ist eine Mischung aus beidem, denn ich habe die Seiten nur spärlich dekoriert und diese Dekos direkt so angebracht, dass sie auf der einen Seite eine Verzierung darstellen, man auf der anderen Seite aber ein kleines Foto darunter klemmen kann und die Verzierung somit als "Fotoecke" dient. Das Album bietet Platz für 12 Bildchen.

Das brauchst du:

  • Vorlage aus dem Silhouette Design Store für das Minialbum
  • Vorlage aus den Silhouette Design Store für die Halloween-Embellishments
  • Je ein Blatt Tonkarton (DIN A4) in schwarz und grau
  • Je ein Blatt Tonpapier (DIN A4) in gelb und orange 
  • Distress Ink Stempelkissen - farblich passend zum Tonkarton und Tonpapier
  • Glitter aus der Tube
  • Schmales, doppelseitiges Klebeband
  • Bastelkleber
  • Malschwämmchen

Und so wird's gemacht:

  1. Den "Umschlag" aus dem schwarzen Tonkarton ausschneiden. Aus dem grauen Tonkarton die beiden Innenteile ausschneiden. Doppelseitiges Klebeband auf die Klebelaschen kleben. Die drei ausgeschnittenen Teile mit Hilfe des Malschwämmchens und der Distress Ink Stempelkissen schattieren. Die Teile an den vorgegebenen Stellen knicken und glattfalzen und dadurch die beiden grauen Teile in jeweils 3 Felder unterteilen.

    minialbumhalloween1.jpg
     

  2. Die Embellishments ausschneiden.
  3. Von den zwölf Quadraten jeweils sechs in gelb und sechs in orange ausschneiden. Die Ränder ebenfalls schattieren. Doppelseitiges Klebeband auf der Rückseite anbringen.

    minialbumhalloween2.jpg
     

  4. Die orangenen und gelben Quadrate abwechselnd auf die grauen Pappteile kleben. 



    minialbumhalloween3.jpg
     

  5. Die Embellishments an den Außenseiten mit Kleber versehen. Hier siehst du als Beispiel eine Fledermaus, bei der der Kleber nur an den äußeren Rändern aufgebracht wurde. Werden die Figuren nämlich nicht ganzflächig mit Kleber versehen, können sie beim fertigen Album Fotoecken ersetzen.

    minialbumhalloween4.jpg
     

  6. Die einzelnen Embellishments aufkleben. Trocknen lassen.

    minialbumhalloween9.jpg
     

  7. Die beiden grauen Innenteile in das Album kleben.
  8. Die äußeren Ränder des Umschlages und die Ränder der Ausstanzung mit dem Glitterstift nachfahren. Trocknen lassen.

 

Tipps und Tricks

  • Die gruseligen Embellishments können auch mit Motivstanzern oder mit Hilfe von Stanz- und Prägegeräten hergestellt werden.



Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.