Afrikainfos

Leider musste ich die Artikel, die sich bisher auf  afrikainfos.de befanden, in einer "Hauruck-Aktion" auf bastelfrau.de übertragen. Hier findet ihr nun alle Rezepte und Artikel, die ihr vorher auf afrikainfos.de gefunden habt. Die Rezepte werden nach und nach in den Bereich "Kreative Küche" übernommen. Der Rest der Artikel wird erst einmal in dieser Rubrik bleiben.

Archiv: 

Marabout

Auf dieser Internetseite finden sich Rezensionen und Portraits afrikanischer und arabischer Autoren. Was mir besonders gut gefällt

Glcom.com/hassan - Swahili Language and Culture

Glcom.com/hassan ist eine englischsprachige Seite über die Kultur und Sprache der Swahili. Sie bietet einen Überblick über die Geschichte der Swahili, Gedichte, Informationen über Kangas, sowie einen kleinen Sprachlernkurs. Da es sich bei Glcom um eine kleine Seite handelt, ist sie sehr übersichtlich und die Inhalte sind leicht zu finden.

Freundeskreis Afrika-Fest

Seit 1985 besteht die Privatinitiative "Freundeskreis Afrika-Fest", die sich zur Aufgabe gemacht hat einmal im Jahr ein Afrikafest zu veranstalten. Ursprünglich bestand der Freundeskreis aus sechs Personen, die sich in Afrika oder bei Veranstaltungen zum Thema Afrika kennen gelernt haben. Ziel des Festes ist es unter anderem auch vor Ort zu helfen. Das dies gelingt zeigen die Projekte die bereits unterstützt wurden, wie beispielsweise "Hilfe für Tikaré" in Burkina-Faso (weitere Projekte findet ihr in der entsprechenden Rubrik).

AfricanMusic.org

Auf dieser Webseite findet man ein Liste vieler afrikanischer Musik. Über einige Künstler sind noch weitere Informationen vorhanden. Außerdem besteht die Möglichkeit sich die Künstler nach Ländern anzeigen zu lassen. Auf der Seite findet man auch ein Glossar für die einzelnen Musikrichtungen, eine Linkliste und Informationen darüber, wo man die Musik kaufen kann. Daneben bietet die Webseite eine Suche und einen Amazon-Buch-Shop.

http://africanmusic.org/index.html

Hotlist 2012

Lange war es still auf Afrikainfos, doch heute möchten wir euch gerne auf die Hotlist 2012 aufmerksam machen. 30 Verlage sind mit jeweils einem Buch in der engeren Auswahl für die Liste der 10 besten Bücher dieses Jahres und bis zum 15. August dürfen die User durch ihr Voting drei Bücher auf diese Liste wählen. Die restlichen sieben Plätze werden durch eine Jury ermittelt.

GIGA Focus Afrika 8/2011 Ressentiments gegen chinesische Händler in Ghana und Senegal

Der 8. GIGA Focus Afrika dieses Jahres ist erschienen und beschäftigt sich mit chinesischen Händlern in Ghana und Senegal und die daraus resultierenden Proteste der einheimischen Unternehmen. Auf acht Seiten beschäftigen sich Laurence Marfain und Alena Thiel mit den Vorurteilen gegenüber den chinesischen Unternehmen in den beiden westafrikanischen Ländern.

Jawahir Cumar wurde für ihr Engagement im Kampf gegen Gentialverstümmelung geehrt

Jawahir Cumar wurde bei der Ehrung "Düsseldorfer des Jahres" in der Kategorie "Fairness und Courage" für ihren Kampf gegen Genitalverstümmelung ausgezeichnet. Cumar ist Gründerin des Vereins Stop Mutilation und der gleichnamigen Beratungstelle, die sowohl betroffenen Frauen und Mädchen hilft, als auch versucht durch Überzeugungsarbeit weitere Mädchen vor der weiblichen Beschneidung zu schützen.

Entwicklungszusammenarbeit mit Togo wieder aufgenommen / Bundesminister Niebel besucht Burundi und Togo/ Bundespräsident Lammert besucht Tunesien und Mali

Die Afrikareise des Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel zeigt erste Früchte. Bei seiner Reise nach Burundi und Togo sicherte Niebel zum einen Burundi weitere finanzielle Unterstützung zu und nahm die Entwicklungszusammenarbeit mit Togo wieder auf. Auch Bundestagspräsident Norbert Lammer befindet sich noch bis zum 9.12.2011 in Afrika. Er besucht Tunesien und Mali.

GIGA WP 175 Revisiting the Resource–Conflict Link

Das 175. Working Paper vonm German Institute of Global and Area Studies beschäftigt sich mit kausalen Mechanism in ölexportierenden Ländern. Dazu haben die Autoren Matthias Basedau, Annegret Mähler und Miriam Shabafrouz die vier Länder Algerian, Nigeria, Iran und Venezuela ausgewählt. Systematisch wurde versucht die Zusammenhänge zwischen Ressourcen und Konflikten herauszuarbeiten.

Das Auswärtige Amt über die geplante Übergabe und Rückführung von Schädeln verstorbener Herero und Nama

Hier eine kurze Pressemitteilung des Auswärtigen Amtes zum Besuch einer Delegation aus Nambia und der geplanten Rückführung der Schädel von verstorbenen Angehörigen der Herero und Nama. Bleibt nur die Frage: Warum erst jetzt?

Übergabe und Rückführung von Schädeln verstorbener Angehöriger der Volksgruppen Herero und Nama aus Namibia

In der Woche vom 26.09. bis 03.10. hält sich eine namibische Delegation unter der Leitung des namibischen Jugend-, Sport- und Kulturministers Kazenambo Kazenambo in Deutschland auf. Der Delegation gehören außerdem weitere Regierungsvertreter sowie Vertreter der Volksgruppen der Herero und Nama an.

Neue Pressemitteilung zum Thema Entwicklungspolitik und zum Tod von Wangari Maathais

Norbert Röttgen spricht in der Presseerklärung vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) sein Beileid zum Tho der kenianischen Friedensnobelpreisträgerin und Umweltschützerin Wangari Maathai aus. In der Pressemitteilung des BMZ geht es darum, dass Wirkung erhöhen das zentrale Thema der deutschen Entwicklungspolitik sei.

Seiten

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Afrikainfos abonnieren