Direkt zum Inhalt

Man kann mit ganz unterschiedlichen Medien Bilder auf die verschiedenen Untergründe übertragen. Dazu gehören u.a. Malgel, Serviettenkleber, transparentes Klebeband und Nitroverdünnung, ätherisches Öl und Nagellackentferner. Verwendet werden diese Techniken hauptsächlich bei Mixed Media Basteleien, aber auch in der Seidenmalerei und beim Modellieren von Fimo.

Wanddeko selber machen: Bildtransfer auf Leinwand

Gespeichert von Becky am 20 November 2019
Wanddeko selber machen: Bildtransfer auf Leinwand

Mit der Bildtransfer-Technik lassen sich viele schöne DIY-Projekte verwirklichen. Zum Beispiel lassen sich auf eine Leinwand, hier in Form einer Malpappe, tolle Meisterwerke zaubern.

Bildtransfer mit Transferlack

Gespeichert von Bastelfrau am 3 September 2017
Bildtransfer mit Transferlack

Das Wort Ikone stammt aus dem griechischen: eikon = Bild. Sie zeigt heilige Begebenheiten und besondere Personen der Religionsgeschichte. Die Ikonenmalerei stammt aus dem 6./7.

Bildtransfer mit Serviettenkleber

Gespeichert von Bastelfrau am 2 August 2016
Imagetransfer mit Serviettenkleber

Bild-Transfer oder Image-Transfer funktioniert auch mit Serviettenkleber. Durch diese Technik wird das verwendete Bildchen durchsichtig.

Boho-Kissen mit Transferfarbe

Wer Stoffe bemalt, kennt das Problem, dass die gängigen Stoffmalfarben sich nur für Naturfasern wie Baumwolle oder Seide eignen.

Rub-on-Transfer - Rubbelbilder mit Druckerfolie

Gespeichert von Bastelfrau am 24 November 2014
Imagetransfer mit Druckerfolien

Zwar ist mir keine Möglichkeit bekannt, Rub-On-Transfers selbst zu machen - aber zumindest habe ich einen Weg gefunden, mit Computer und Drucker Aufkleber herzustellen, bei denen der Rand kaum zu sehen ist und die außerdem auch noch flexibel - also dehnbar - sind.

 

Bildtransfer abonnieren