Mini-Laterne aus Tonkarton

12. Dezember 2016 - 13:51 -- Bastelfrau


Diese Mini-Laterne kann man entweder aufstellen oder aufhängen. Beleuchten sollte man sie mit einer Lichterkette, denn für ein Teelicht ist sie zu klein. Zugeschnitten habe ich die Laterne zwar mit der Silhouette Cameo. Ich habe aber ein sehr ähnliches Schnittmuster im Internet gefunden.

Das brauchst du:

Und so wird's gemacht:

  1. Nach der Vorlage die Mini-Laterne zuschneiden. Dafür entweder Cutter, Schneideunterlage und die Vorlage aus dem Internet oder einen Hobbyplotter und die Vorlage aus dem Silhouette Design Store verwenden.

    laterne1.jpg
     

  2. An den gestrichelten Linien den Tonkarton falten.

    laterne2.jpg
     

  3. Mit Hilfe des Malschwämmchens und dem Distress Ink Stempelkissens die äußere Seite der Mini-Laterne unregelmäßig einfärben. Auf dem folgenden Bild seht ihr ein wenig den "Vorher-Nachher-Effekt".

    laterne3.jpg
     

  4. Das doppelseitige Klebeband auf die Klebelaschen kleben.



    laterne4.jpg
     

  5. Die Schutzschicht entfernen und die Laterne zusammenkleben - zuerst an der Seite, dann das Dach.

    laterne5.jpg
     

  6. Beim Zusammenkleben des Daches kann man ein Bändchen mit einkleben, so dass man hinterher einen Aufhänger hat.

    laterne6.jpg
     

  7. Jetzt müssen nur noch die Schneeflocken aufgeklebt werden. Fertig.

Tipps und Tricks

  • Sieht man sich im Silhouette Design Store um, findet man diese Laterne in verschiedenen Variationen. Dafür muss man aber nicht jedesmal die Schneidedatei neu kaufen, denn manchmal hat man andere Dinge, die man aufkleben kann - zum Beispiel weil man diverse Motivlocher oder ein Stanz- und Prägegerät mit entsprechenden Stanzen sein eigen nennt. So kann man die Laterne zum Beispiel in Gold ausschneiden und mit roten Weihnachtssternen verzieren, oder in Blau mit gelben Sternen oder schwarz mit Gespenstern oder, oder, oder… die Möglichkeiten sind nahezu endlos.
  • Die kleinen Laternen kann man auch als Verzierung an den Weihnachtsbaum hängen. Wer mag, "fädelt" sie einfach auf eine Lichterkette auf und schmückt damit den Tannenbaum.



Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren: