Schablonierte Geschenktasche



Geschenktasche mit Schmetterling selber machen

Hier habe ich eine weitere Geschenktasche gebastelt - diesmal habe ich kein Hintergrundpapier verwendet, sondern den Taschenzuschnitt direkt schabloniert.



Das brauchst du:

  • Taschenzuschnitt (von Viva Decor)
  • Schablone (von Viva Decor)
  • Distress Ink
  • Papierblume bzw. Schmetterling als Embellishments
  • Rub-On-Transfer in weiß



Und so wird's gemacht:

1. Den Taschenrohling an den vorgefalzten Linien falten und wieder auseinanderfalten.

2. Die Schablone auflegen und mit Distress Ink Farben und einem Malschwämmchen betupfen.

3. Die Schablone abnehmen und die Ränder der Tasche etwas schattieren.



4. Das Rub-on-Transfer aufbringen

5. Embellishment aufkleben und die Tasche zusammenfalten. Fertig!

 

Tipps und Tricks

  • Der Schmetterling, den du im Bild ganz oben siehst, wurde mit einer Stanz- und Prägemaschine ausgestanzt und anschließend mit einem Perlenpen bemalt.
  • Die Anleitung für die Papier-Magnolie findest du hier.



 



Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren: