Tipps und Tricks

Hier findest du Basteltipps, die nach den verschiedenen Basteltechniken zusammengefasst sind. Das bedeutet, du findest zum Beispiel alles zum Thema Decoupage unter den Oberbegriff "Decoupage" oder zum Thema Batik unter "Batik".
Zusätzlich gibt es noch eine "gemischte" Datei mit technikübergreifenden Tipps, die sich aber im Laufe der Zeit immer wieder ändern wird - sei es, weil einzelne Basteltipps neu einsortiert wurden und deshalb aus den allgemeinen Tipps herausfallen, sei es, dass neue Basteltipps dazugekommen sind.

Weiterhin gibt es hier Infos zu den verschiedenen Bastelmaterialien - allerdings etwas allgemeiner gehalten, wie zum Beispiel Tipps für Seidenmalfarben oder Transparentpapier. In diesem Bereich gibt es unter anderem Informationen darüber, welche Unterschiede es zwischen den einzelnen Produkten gibt - zum Beispiel bügelfixierbare Seidenmalfarbe, dampffixierbare Seidenmalfarbe und flüssigfixierbare Seidenmalfarbe.
Sogar für manche "Bastelobjekte" gibt es eigene Tippseiten - manchmal sogar mehrere davon. Ein Beispiel dafür sind die Basteltipps für die Lichtertüten - dazu gibt es soviel zu sagen, dass bereits jetzt mehrere Artikel darüber vorhanden sind.
Aber auch die Pflege von verschiedenen Bastelmaterialien, wie zum Beispiel die Pflege von Stempeln oder wie man stumpfgewordene Motivlocher wieder scharf bekommt, soll hier nicht zu kurz kommen.
Was macht die verschiedenen Stilrichtungen aus, beziehungsweise wie erreiche ich den "Look" bei der Verwendung von verschiedenen Materialien. Beispiele dafür sind die beiden Artikel über Shabby Chic und Vintagestil. In einem der beiden Artikel wird das Arbeiten mit Holz behandelt, beim anderen geht es um Papier - speziell um Scrapbooking und Karten basteln - aber natürlich auch um Altered Art, Artist Trading Cards (ATCs) und Collagen.
Dieser Bereich wird kontinuierlich erweitert - sei es, dass neue Artikel hinzukommen, sei es, dass ich Artikel, die sich ein bisschen auf bastelfrau.de verlaufen haben, hier einfüge.

Seidenmalfarbe - und was man damit machen kann

Aus verschiedenen Gründen habe ich Unmengen von Seidenmalfarben zuhause - sowohl dampffixierbare als auch bügelfixierbare. Mein Problem - ich male zur Zeit nicht auf Seide. Also musste ich ausprobieren, was man sonst noch so mit der Seidenmalfarbe anfangen kann. Nachdem ich in der Vergangenheit schon verschiedene Papiere und Holz mit der Seidenmalfarbe bemalt habe sowie Relieffarben damit eingefärbt habe, kommen nun zwei weitere Experimente dazu, die sehr gut funktioniert haben. Meine neuen "Erkenntnisse" findest du ganz unten im Artikel.

Basteltipps - Gießharz

Heute heißt es Epoxyharz, vor einiger Zeit Kaltemaille oder Kaltglasur und früher einmal Gießharz. Und auch die Art der Verwendung hat sich geändert. Während man früher mit Gießharz und irgendwelchen Insekten Briefbeschwerer herstellte, wird Kaltglasur heutzutage vor allen Dingen beim Schmuck basteln eingesetzt. Hier gibt es nun die "alten" Tipps und Tricks für das Gießen mit Gießharz - die natürlich auch bei der Verwendung von neueren Gießmassen helfen können.

Window Color mit Stiften

Malen wie mit Filzstiften, Bilder wie von Window Color: Die Spectaculo-Pens verbinden die Vorteile von Ar­beitsgerät und Farbe auf ideale Weise. Mit ihnen kommen nicht nur Kinder viel leichter zurecht als mit Window Color. Denn auch dünne Konturen gelingen, ohne dass man sich mit verstopften Düsen herumschlagen und die Flasche quetschen muss. Ein großer Vorteil auch für Bastler, die nicht über Bären­kräfte verfügen oder gar unter schmerzenden Händen leiden. Die fertigen Bilder können wie die normalen Window Color Bilder ans Fenster geklebt werden. Kleine Bilder machen sich aber auch toll auf Gläsern und Tassen!

Schuhe beglittern

Mittlerweile haben wir einige Erfahrungen darin gesammelt, Schuhe zu beglittern bzw. seit neuestem auch mit anderem "Streumaterial" - genauer gesagt, mit Flocky Pulver - zu verzieren. Hier findest du nun eine ausführliche Anleitung mit Bildern und unsere gesammelten Tipps und Tricks zum Thema Schuhe beglittern.

Grundlagen der Farblehre

9. Mai 2014 - 13:11 -- Katja

Basteln und der Umgang mit Farben: Das gehört einfach zusammen. Ein paar Grundkenntnisse aus der Farbenlehre ersetzen zwar keineswegs die kreative Praxis und eigene Erfahrungen beim Mischen und Ausprobieren. Doch wenn man weiß, wo’s lang geht, erspart man sich „blindes“ Mischen, kommt schneller zu besseren Ergebnissen und erspart sich in aller Regel einigen Frust.

Fotostempel - der richtige Umgang

1. Mai 2014 - 15:36 -- orca1

Fotostempel sind ganz besondere Stempel. Der Abdruck wirkt wie ein echtes Foto und man kann damit wunderschöne Karten herstellen, die aussehen wie aus Omas Fotoalbum. Doch der richtige Umgang mit Fotostempeln ist nicht ohne Tücken. Wer weiß, wie es richtig geht, hat jedoch keine Probleme, ein richtiges Kunstwerk zu stempeln :-)

Arbeiten mit Sprühdosen

24. April 2014 - 0:00 -- orca1

Wenn man mit Farbe in Sprühdosen arbeitet, immer auf ausreichende Belüftung achten (am besten im Freien sprühen), einen Mundschutz tragen, auf keine Fall die Dämpfe einatmen und keine Lebensmittel mit besprühten Flächen in Kontakt bringen (also z.B. keine Teller für Plätzchen besprühen). Dosen verschließt man fest, bevor man sie besprüht, damit keine Farbe in die Dose gelangen kann!

Seiten

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Tipps und Tricks abonnieren