Geburt und Taufe

Gerade zur Geburt und zur Taufe lassen sich viele tolle Sachen basteln - am bekanntesten dürften dabei die Kartenbasteleien sein. Aber natürlich gibt es noch viele andere Dinge, die man selbst Basteln kann.

Karte mit Babykleidchen zur Geburt

Diese Karte lässt sich durch das aufgeklebte Kleidchen doppelt öffnen: Man kann die Babykarte ganz normal aufklappen - und man kann das Kleidchen aufklappen. Viel Platz also für gute Wünsche - oder für Fotos, falls die Karten als Geburtsanzeigen für ein Mädchen Verwendung finden sollen. Durch das Kleidermotiv kann man die Karte aber auch als Glückwunschkarte zum Geburtstag basteln. Ganz ähnlich wurde auch die zweite Karte - mit Babybody statt -kleidchen - gebastelt. Neu hinzugekommen sind nun noch zwei weitere Babykarten, die im Prinzip genauso gearbeitet werden, aber keinen Hintergrund haben. Das bedeutet, dass die beiden neuen Karten komplett die Form eines Babybodys bzw. eines Kleidchens haben.

Easel Karte mit Babyelefant zur Geburt

Easelkarte mit Elefant zur Geburt eines Jungen

Diese Easelkarte (auf deutsch Staffeleikarte) ist als Gratulationskarte zur Geburt eines kleinen Jungen gedacht - sie ist also in Blautönen gehalten. Passend für ein Mädchen wird sie, wenn man Rosatöne wählt und wenn man einfach verschiedene Pastellfarben wählt, wird die Karte neutral. Wie meist beim Karten basteln habe ich die Silhouette Cameo zu Hilfe genommen, die mir die Teile direkt passend ausgeschnitten hat. Aber natürlich lässt sich eine solche Karte auch ohne Hobbyplotter anfertigen.

Karte zur Geburt

 

Manchmal sind es die diversen Verzierungen, die eine Karte zu etwas Besonderem machen - manchmal sind es aber auch die Sprüche, die dafür sorgen, dass eine Karte zur Geburt nicht in Vergessenheit gerät. So könnte es auch bei diesem Spruch sein, der mir so gut gefällt, dass ich ihn auf einer Karte zur Geburt verewigen musste...

 

Keilrahmenlampe

2. Juli 2014 - 6:38 -- Ela

Keilrahmen grundieren, Serviettenmotiv auf Windradfolie kleben und ausschneiden, Lichterkette entweder von hinten durch den Keilrahmen stecken (vorher mit Cutter kreuzweise einritzen) oder aber von vorne mit wenigen Stichen befestigen. Windradfolie entweder mit Reißzwecken am Rahmen befestigen oder tackern.

Babys und Taufe

Collagebogen für Scrapbooking, Altered Art und Grußkarten basteln mit 9 alten Babyfotos in verschiedenen Größen auf dem ersten Collagebogen und weiteren 12 Taufmotiven auf dem zweiten Bogen.

Seiten

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Geburt und Taufe abonnieren