Hochzeitsgeschenke basteln

29. April 2013 - 9:05 -- Bastelfrau


Immer wieder erreicht mich die Frage nach Bastelanleitungen für Hochzeitsgeschenke oder wie man am besten Geldgeschenke zur Hochzeit verpackt. Was die Bastelanleitungen für Geschenke angeht, ist die Antwort recht einfach. In meinen Augen gibt es keine typischen Hochzeitsgeschenke: Was sich als Geschenk eignet, hängt vor allen Dingen von den Beschenkten ab - in diesem Fall vom Brautpaar, dem den soll das Geschenk schließlich gefallen. Abgesehen davon bietet sich immer Geld als "Hochzeitsgabe" an. Damit das Ganze nicht so trocken ist, kann man das Geld schön verpacken.

Bastler haben hier natürlich immer die Wahl. Sie können Geldgeschenke zur Hochzeit kaufen oder basteln. Bastelt man die Geschenke selbst, sollte man sich unbedingt von den Wünschen des Brautpaares leiten lassen. Hat einer von den beiden vielleicht schon einmal eines deiner Werke gesehen und bewundert? Oder dir vielleicht sogar schon einmal etwas abgekauft oder etwas bei dir bestellt? Dann kannst du davon ausgehen, dass eine deiner Basteleien ein willkommenes Geschenk sein kann.

Wenn du allerdings etwas ins "Blaue" bastelst, ohne die Interessen des Brautpaares zu kennen, bietet sich zum Beispiel ein selbstgestaltes Scrapbook an, in dem das Paar Bilder von der Hochzeit, der Verlobung, dem Polterabend oder der Hochzeitsreise einkleben kann. Dazu kannst du die einzelnen Seiten soweit gestalten, dass das Paar tatsächlich nur noch die Bilder einkleben muss.

Wenn es um Geldgeschenke geht, dürfte einer der Klassiker das "Geld zum Verbraten" sein. Dafür kaufst du eine Pfanne und dekorierst sie anschließend mit gefalteten Geldscheinen.

Oder du bastelst eine Karte mit Tasche, in der der Geldschein sicher aufgehoben ist. Damit schlägst du natürlich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Zum einen kannst du das Geld sicher einpacken, zum anderen kannst du gleich deine guten Wünschen formulieren. Und: Kartenbastler können sich bei der Gestaltung der Karte frei ausleben, denn gerade Karten zu Hochzeit zu basteln, kann richtig Spaß machen - alleine schon deshalb, weil man sein ganzes Herz mit hineinlegen kann. :-)

Taschenkarte



Gerade beim Kartenbasteln ist es wichtig, dass das Geld sicher darin untergebracht ist. Hier siehst du eine unverzierte Taschenkarte, die du leicht selbst basteln kannst. Die Vorlage dazu findest du hier.

Die Kartenrohlinge lassen sich mit allem möglichen Verzieren - sehr beliebt ist natürlich gerade bei Hochzeiten alles was glitzert und funkelt, wie zum Beispiel Strasssteine.

Geldgeschenke lassen sich auch in kleinen Flechtherzen unterbringen, die entweder als Körbchen fungieren oder auf eine Karte geklebt werden können.

Wer aber normalerweise ganz andere Dinge bastelt, der hat immer noch die Möglichkeit, ein Hochzeitsgeschenk zu kaufen. Und sogar für diejenigen, die die Geldverpackung nicht selbst herstellen möchten, gibt es eine Lösung, denn auch Geschenkverpackungen für Geld kann man mittlerweile bei Shops wie https://www.geschenke24.de/ online kaufen.

 



Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren:

Girly-Girl-Spardose
17.01.2017 - 09:06
10.01.2017 - 12:33
05.01.2017 - 13:39
30.12.2016 - 11:11
22.12.2016 - 00:00