Kostüme

DIY Belle Kostüm - Die Schöne und das Biest

Belle - Die Schöne und das Biest

Schon in den 90igern verzauberte uns das goldene Kleid von Belle aus der Schönen und das Biest. Dank der Realverfilmung mit Emma Watson aus dem letzten Jahr, erlebt die brünette Disney Prinzessin einen neuen Hyphe. Wenn auch du das goldene Highlight auf jeder Karnevalsparty sein willst, habe ich hier eine Anleitung für dein individuelles Kostüm.

Zauberstab aus Papier und Heißkleber

Zauberstab aus Papier und Heißkleber

Ich glaube, mit Harry Potter ist es ähnlich wie mit Nutella - alle lieben ihn bzw. es. Kein Wunder also, dass Kinder gerne auch ihre Geburtstagsparty unter diesem Motto feiern möchten, sich zu Karneval oder Halloween dementsprechend verkleiden oder einfach so einmal Zauberer spielen. Dieser Zauberstab ist daher als Requisite für einen Kindergeburtstag gedacht. Er ist einfach herzustellen und die verwendeten Materialien sind nicht teuer - daher kann man zum Beispiel für jedes eingeladene Kind einen Zauberstab zum Mitnehmen basteln. Und damit es nicht gefährlich wird, wurde dieses gute Stück aus Papier und Heißkleber gebastelt.

Katzenohren aus Filz

Superschnell gemacht sind diese Katzenohren aus Filz - d.h. sie lassen sich auch noch kurz vor der Feier herstellen. Ändert man die Form etwas, werden aus den Katzenohren Mäuseohren, Hundeohren oder Teddyohren. Das Prinzip ist immer das Gleiche. Bitte beachtet, dass die Bilder zu dieser Bastelanleitung in ziemlicher Hektik entstanden sind, denn die Zeit war sehr knapp.

Arielle-Kostüm

Bald ist Karneval und spätestens dann werden wir ihr hin und wieder auf der Straße begegnen: Arielle. Meine Tochter nähte sich vor einigen Jahren dafür ein Arielle-Kostüm. Da ihr die Schnittmuster, mit deren Hilfe sie zur Meerjungfrau werden sollte, nicht gefielen, kaufte sie für ihr Kostüm zwei Schnittmuster und kombinierte diese miteinander.

Catwoman-Kostüm

Nicht genug Geld für ein teures Catwoman-Kostüm? Dann wird dir in diesem Video gezeigt, wie du dir preisgünstig eines selbst basteln kannst - allerdings benötigst du dafür zwei alte Hosen und einen Badeanzug - alle drei Teile kannst du nach Fertigstellung wirklich nur noch als Kostüm tragen.

Karnevalskleid - Die Schöne und das Biest

Gerade mal zwei Jahre ist es her, als meine Tochter mit dem Bild eines Kleides ankam und mich fragte, ob ich ihr zutrauen würde, sich ein solches Kleid zu nähen. Wenn ich ehrlich bin, war ich sehr stark am Zweifeln. Schließlich hatte sie bisher nur zwei Tellerröcke und zwei Petticoats genäht - beides mit Gummizug und relativ einfach zu nähen. Und jetzt sollte es gleich ein Prinzessinnen-Kleid für Karneval werden. Trotz meines sehr eingeschränktem Enthusiasmus wagte sie sich an das Kleid heran…und etwas später nähte sie sogar das Kleid für ihre Abi-Feier - so gut hat es geklappt.

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Kostüme abonnieren