Linktipps

50 Ideen für das Basteln mit Muscheln

Bald sind die Sommerferien wieder vorbei und in den ersten Bundesländern fängt die Schule wieder an. Als Andenken an den Urlaub bleiben dann oft viele, viele Muscheln, die die Kinder voller Begeisterung gesammelt haben (ich weiß übrigens, wovon ich rede - schließlich waren wir in diesem Jahr in Dänemark). Ich habe euch hier einige Tipps und viele Links zu Bastelarbeiten mit Muscheln zusammengestellt. Dabei geht es gerade bei den Basteleien quer Beet - das heißt, dass so manche "Bastelarbeit" schon eher Kunst ist. Aber keine Angst - es ist für alle etwas dabei...

25 Tolle Ideen für das Basteln mit Salzteig

Salzteig ist eine Modelliermasse, die zur Zeit überwiegend von Kindern verwendet wird. Das war aber nicht immer so. Vor 30 Jahren wurden zum Beispiel Figuren und Wandbilder, Namenschilder für die Klingel und andere Dekogegenstände daraus gefertigt. In der letzten Zeit habe ich wiederum etwas ganz anderes entdeckt - nämlich Schmuck aus Salzteig. Dies und noch einiges mehr möchte ich euch hier zeigen.

TwistArt-Blumen im Web

Bei uns in Deutschland gibt es leider  nur relativ wenig Bastelanleitungen für das Blumenbasteln mit TwistArt. Deshalb findest du hier Links zu Bastelanleitungen auf Englisch und Französisch, die aber alle so gut bebildert sind, dass man auch ohne Fremdsprachenkenntnisse auskommt. Hinzu kommt, dass das Basteln von Blumen mit TwistArt recht einfach ist - du solltest diese tollen Seiten also auf keinen Fall verpassen.

Geschäftskontakte knüpfen bei Productpilot

Productpilot ist eine Art Branchenverzeichnis oder Adressbuch der Messe Frankfurt. Hier haben die Aussteller der verschiedenen Messen ihre eigene Webseite, auf der sie sich vorstellen und über die man Kontakt aufnehmen kann. Da die Creativeworld mittlerweile die wichtigste Messe für die Bastel- und Handarbeitsbranche ist, sind hier natürlich auch Firmen aus diesen Bereich vertreten. Und damit ist Productpilot auch für Gewerbetreibende aus diesen Sparten interessant.

Fädelbilder bzw. Nähkarten Halloween

13. Oktober 2014 - 0:00 -- Bastelfrau

Vor einigen Tagen habe ich im Internet Fädelbilder zum Thema Halloween zum kostenlosen Herunterladen gefunden. Die Bilder müssen nur ausgedruckt, einlaminiert und gelocht werden und schon kann das Spielen losgehen. Im Anschschluss an diesen Artikel findest du dann noch Links zu weiteren Webseiten, die kostenlose Fädelbilder und Nähkarten anbieten - und das nicht nur für Halloween, sondern zu allen möglichen Themen.

Marktstände selber bauen

Bild: Jerzy Sawluk / pixelio.de

Wer auf Märkten sein Selbstgemachtes verkaufen möchte, steht früher oder später vor der Frage, ob er/sie sich nicht besser einen Marktstand anschafft. Das Problem dabei: Verkaufsstände sind ganz schön teuer. Wer aber handwerklich begabt ist, kann sich seinen Marktstand natürlich auch selbst bauen. Für diejenigen habe ich hier einige Bauanleitungen aus dem Internet zusammengesucht, die euch hoffentlich hilfreich sind.

Texte und Bilder für Plätzchen und Torten

Letztens bin ich über eine "Bastelanleitung" für Valentinsplätzchen gestolpert, die ich einfach niedlich fand. Um zu sehen, wie sich diese Idee umsetzen lässt, habe ich mich auf die Suche nach dem benötigten Material gemacht und bin dabei auf ein "Starterangebot" gestoßen, das ich höchst interessant fand. Für begeisterte Bastler, die ihr Selbstgebasteltes gerne verkaufen und dabei überwiegend mit Papier und/oder Modelliermassen wie Fimo basteln, könnte dies eine neue Geschäftsidee sein - entweder als alleinige Bastelarbeit oder als Sortimentserweiterung.

Bezugsquellen Schrumpfplastik

Ich habe mich auf die Suche nach Online-Shops gemacht, die Schrumpfplastik verkaufen. Hier findest du nun einige Webadressen dazu. Man muss aber für Schrumpfplastik nicht zwangsläufig für viel Geld ausgeben. Oft haben wir nämlich etwas davon im Haus, ohne es zu wissen. Achtet bei euren leeren Kunststoffverpackungen einfach einmal auf das "Recyclingzeichen". Befindet sich dort eine 6 in der Mitte, handelt es sich um Schrumpfplastik.

Schmuck basteln aus Reißverschlüssen

Vor einiger Zeit habe ich zum ersten Mal eine Tasche gesehen, die komplett aus Reißverschlüssen gefertigt war. Gestern kamen dann über eine Mailingliste einige Links zu weiteren Reißverschlussbasteleien hinzu, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Also: ab heute wird, bevor alte Kleidung weggeworfen wird, zuerst der Reißverschluss herausgetrennt, denn man kann noch soooo viele tolle Sachen daraus machen - wie zum Beispiel Schmuck basteln.

Lable Maker

Auf diesen Seiten (ja... du findest innerhalb dieses Artikels noch weitere Links) kannst du dir verschiedene witzige Bilder fürs Scrappen, Karten basteln oder "einfach so" generieren und dann herunterladen. Die Bilder kannst du dann ausdrucken und beim Basteln einsetzen. Das beste dabei: Es sind tatsächlich einige witze Sachen dabei!

Seiten

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Linktipps abonnieren