Silhouette Cameo

Schneidematten für Cameo Silhouette preisgünstig selber machen

Schneidematten für Cameo Silhouette preisgünstig selber machen

Wer eine Silhouette Cameo oder Silhouette Portrait sein eigen nennt, weiß, dass den größten Teil der laufenden Kosten die Schneidematten verursachen - sei es, weil man sie neu kauft, sei es, weil man wieder aufbereitet (in diesem Fall kosten sie zwar nicht so viel Geld, dafür eine Menge Zeit und Nerven). Beides ist nicht wirklich mein Ding und so fand ich eine Möglichkeit, mir meine Schneidematten schnell und vor allen Dingen extrem kostengünstig selbst herzustellen. Das heißt: Meine Schneidematten kosten mich zur Zeit zwischen 0,20 Euro und 2,50 Euro - je nachdem, wie groß die Schneidematten sind. Dabei ist meine Art, die Schneidematten herzustellen so simpel, dass es fast schon unglaublich ist.

Stundenplan-Hülle mit Eulen

Gerade zum Schulanfang kann man eine Hülle, die den Stundenplan schützt, gut gebrauchen. Das Material  dafür ist sehr preisgünstig (teilweise habe ich dafür Muesli- und Cornflakes-Karton verwendet) und die Hülle ist relativ schnell gemacht. Wer sie nicht alleine basteln möchte, der lässt sich einfach von seinem Kind etwas helfen. Damit der Stundenplan auch wirklich in die Hülle hineinpasst, habe ich euch gleich vier Stundenpläne zum Ausdrucken an diese Bastelanleitung angehängt.

Preisgünstige Schablonen mit der Silhouette Cameo selbermachen

Ich weiß nicht, wie es dir geht - aber bei mir ist es so, dass ich zwar öfter Schablonen benötige, diese aber nicht unbedingt für die Ewigkeit sein müssen. Daher schneide ich mir Schablonen mit der Cameo Silhouette selbst - mal mit dem dafür vorgesehen Schablonenmaterial, meist aber mit einer viel preisgünstigeren Materialvariante... Je nachdem, ob meine Schablonen flexibel sein sollen oder nicht, verwende ich unterschiedliche Materialien. 

Statt Handlettering Sprüche mit der Silhouette Cameo ausschneiden

Wer sich zwar für Handlettering interessiert, sich das aber nicht zutraut, kann auf Sprüche für die verschiedenen Hobbyplotter ausweichen. Die Sprüche, die ich mir im Silhouette Design Store herunter geladen habe, sind zwar alle auf Englisch, aber das tut diesen beiden "Hexensprüchen" keinen Abbruch. Gedacht sind die beiden Bilder übrigens für zwei meiner Töchter, denen diese beiden "Hexensprüche" hoffentlich gefallen werden.

Blumen aus Papier basteln - Lilie

Blumen aus Papier basteln - Lilie

Bei dieser Lilie denkt man im ersten Augenblick, dass sie wegen der Blütenform schwierig herzustellen wäre. Ist sie aber nicht, im Gegenteil - sie ist nicht nur sehr einfach zu basteln, sondern sieht auch noch richtig echt aus. Und weil es so viel Spaß macht, habe ich gleich drei verschiedene Lilien gebastelt: eine rötliche, eine gelbe und eine weiße.

Papierblume - Narzisse

Für alle, die jetzt am liebsten an den Frühling denken, ist diese Narzisse bestimmt ein Hingucker. Gebastelt wird sie aus ganz normalem Druckerpapier. Einen Haken hat die Sache allerdings - ich habe hier eine Vorlage für die Silhouette Cameo verwendet. Außerdem hat meine Narzisse 14 Blütenblätter, was in der Natur wohl eher selten vorkommt.

Wandtattoos - selber machen oder kaufen?

Wandtattoos sind mittlerweile eine feste Größe bei der Wandgestaltung geworden - sei es in der Küche, im Schlafzimmer, im Kinderzimmer oder im Wohnzimmer. Wer einen Hobbyplotter sein eigen nennt, benötigt nur noch Folie und das entsprechende Motiv und schon kann es los gehen. Wer nicht zu den glücklichen Besitzern gehört, muss aber auch nicht auf Wandtattoos verzichten. Für diesen Fall gibt es Onlineshops, wie zum Beispiel auf klebeheld.de, bei denen man sich die Motive bestellen kann. Diese Onlineshops sind aber nicht nur für diejenigen interessant, die keinen Hobbyplotter besitzen. Da die Hobbyplotter von der Breite her sehr beschränkt sind, wird der Kauf von solchen Motiven immer dann interessant, wenn die Motivgröße diese Breite überschreitet. 

Häuschen für's Winterdorf

Die Vorlagen für dieses Winterdorf gibt es entweder als Datei für die Silhouette Cameo oder andere Schneideplotter oder als Pdf-Datei zum Ausdrucken und selbst schneiden. Es sind ganz unterschiedliche Häuser und eine Kirche. Dazu gibt es noch Zäune und verschiedene Bäume. Ich möchte hier zeigen, wie man eines der Häuser zusammenbaut.

Seiten

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Silhouette Cameo abonnieren