Basteln

Hier ist alles zum Thema Basteln zusammengestellt, was es auf der Webseite zu diesem Überbegriff zu finden ist. Das bedeutet, dass du hier nicht nur Bastelanleitungen findest, sondern auch Basteltipps und -ideen, die ohne großartige Bastelanleitung auskommen, Rezensionen über Bastelbücher, Bastelvorlagen mit und ohne Anleitungen, Malvorlagen und vieles mehr.
Die neuesten Bastelanleitungen sind hier immer ganz oben. Auf der rechten Seite - etwas weiter unten - findest du ein Inhaltsverzeichnis, in dem die einzelnen Anleitungen diversen Techniken, Materialien, Feiertagen oder Themen zugeordnet sind.
Die meisten Dinge, die du im Bereich Basteln findest, wurden von mir selbst gebastelt. Es handelt sich nicht um Anleitungen, die zu irgendeinem Bild geschrieben wurden und deshalb vielleicht gar nicht machbar sind, sondern alles wurde tatsächlich ausprobiert. Und zwar von demjenigen, dessen Name bei der Anleitung steht. Viele Anregungen - meist ohne ausführliche oder sogar ganz ohne Anleitungen stammen von Usern dieser Webseite, die euch einfach nur zeigen wollen, was man alles Tolles machen kann.
Die Bastelarbeiten ziehen sich durch den gesamten Bastelbereich und sind für ganz unterschiedliche Altersgruppen, für Alleinbastler und Kurse, für diejenigen, die für sich Basteln und für diejenigen, die ihre Basteleien auf Kunsthandwerkermärkten und Basaren verkaufen, geeignet.
Es gibt viele Bastelarbeiten, bei denen Verpackungsabfälle, wie Dosen aus Kunststoff, Pappe oder Metall, Flaschen, Milchverpackungen oder Plastikbecher verwendet wurden. Bei anderen Gelegenheiten kommen alte Dinge, die man sonst wegwerfen würde zum Einsatz und werden verbastelt oder einfach neu dekoriert.
Du findest aber auch Anleitungen zu ganz neuen Bastelmaterialien und Bastelwerkzeugen. Und ich muss gestehen, dass ich bei älteren Materialien, gerade was Farben und Kleber angeht, schon meine Lieblingsmaterialien habe - einfach weil ich sie schon seit vielen Jahren benutze und damit besser als mit anderen Produkten klarkomme.

Natur pur: Mit Etsy zum DIY-Sisalkorb

Berlin (ots) - Etsy.com, der Online-Marktplatz für Handgemachtes und Vintage, verwandelt mit diesem selbstgemachten Sisalkorb die eigenen vier Wände in einen Großstadtdschungel. Der Blog AboutVerena rollt mit dem einfachen Seil-DIY das raue Naturmaterial Sisal zum robusten Trendstück im heimischen Wohnzimmer auf. Ruck, zuck entsteht so ein spannender Hingucker im Retro-Look für alle Fans von grünen Einrichtungsideen.

Teelichthalter aus Teelichthülsen

Nicht nur für die Weihnachtszeit ist diese Idee gedacht, denn Teelichthülsen sammeln sich das ganze Jahr über an und die Teelichthalter, die man daraus basteln kann, sehen an schönen Sommerabenden auch toll auf dem Gartentisch aus. Wer also zu viele  leere Teelichthülsen übrig hat, bastelt sich einfach einen Teelichthalter daraus - oder vielleicht auch mehrere? Schwierig ist es auf jeden Fall nicht, denn die Hülsen müssen nur platt gedrückt und zusammengeklebt werden.

Mäuse aus gestanzten Herzen

Mit Hilfe von einigen Motivlochern lassen sich Embellishments für Karten, Scrapbooks und andere Papierbasteleien herstellen. Dafür werden Teile aus Tonpapier ausgestanzt und dort eine Rundung oder hier eine Spitze weggeschnitten. Anschließend werden die einzelnen Teile zusammengeklebt und schon hat man eine Figur, die man als kleine Verzierung verwenden kann. Verwendet man etwas ausgefalleneres Stanzmaterial, sehen die Mäuse gleich wieder ganz anders aus - wie zum Beispiel die Mäuse aus Bananenblättern, die aussehen, als wären sie aus Holz.

Fingerpuppen aus Eierkarton

Fingerpuppen aus Eierkarton

Eierkartons fallen in nahezu allen Haushalten als Müll an und es ist gar nicht nötig, dass man sie wegwirft, denn sie sind ein tolles Bastelmaterial - sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Die hier vorgestellten Fingerpüppchen sind ganz einfach und sehr preisgünstig herzustellen. Wie es geht zeige ich dir hier.

Papierrosen mit Susan's Garden Stanzformen

Blumen basteln macht mir einfach richtig viel Spaß und aus diesem Grunde konnte ich bei den Stanzschablonen von Susan's Garden mal wieder nicht nein sagen. Als erstes bekommst du hier nun die Bastelanleitung für eine große und eine kleine Rose. Die große Rose gibt es gleich in zwei verschiedenen Versionen: einmal aus Maulbeerbaumpapier und einmal aus Tonpapier.

Acrylanhänger mit Vintagebildern

Ich habe mir vor einiger Zeit die Fragments Charms von Tim Holtz gekauft und sie nun endlich ausprobiert. Bei den Fragments Charms handelt es sich um ca. 2 mm dicke transparente Kunststoffplättchen, gelocht und in verschiedenen Formen und Größen. Man muss also nur ein Bildchen dahinter kleben - allerdings soll das natürlich luftblasenfrei geschehen.

Seiten

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Basteln abonnieren