Basteln

Hier ist alles zum Thema Basteln zusammengestellt, was es auf der Webseite zu diesem Überbegriff zu finden ist. Das bedeutet, dass du hier nicht nur Bastelanleitungen findest, sondern auch Basteltipps und -ideen, die ohne großartige Bastelanleitung auskommen, Rezensionen über Bastelbücher, Bastelvorlagen mit und ohne Anleitungen, Malvorlagen und vieles mehr.
Die neuesten Bastelanleitungen sind hier immer ganz oben. Auf der rechten Seite - etwas weiter unten - findest du ein Inhaltsverzeichnis, in dem die einzelnen Anleitungen diversen Techniken, Materialien, Feiertagen oder Themen zugeordnet sind.
Die meisten Dinge, die du im Bereich Basteln findest, wurden von mir selbst gebastelt. Es handelt sich nicht um Anleitungen, die zu irgendeinem Bild geschrieben wurden und deshalb vielleicht gar nicht machbar sind, sondern alles wurde tatsächlich ausprobiert. Und zwar von demjenigen, dessen Name bei der Anleitung steht. Viele Anregungen - meist ohne ausführliche oder sogar ganz ohne Anleitungen stammen von Usern dieser Webseite, die euch einfach nur zeigen wollen, was man alles Tolles machen kann.
Die Bastelarbeiten ziehen sich durch den gesamten Bastelbereich und sind für ganz unterschiedliche Altersgruppen, für Alleinbastler und Kurse, für diejenigen, die für sich Basteln und für diejenigen, die ihre Basteleien auf Kunsthandwerkermärkten und Basaren verkaufen, geeignet.
Es gibt viele Bastelarbeiten, bei denen Verpackungsabfälle, wie Dosen aus Kunststoff, Pappe oder Metall, Flaschen, Milchverpackungen oder Plastikbecher verwendet wurden. Bei anderen Gelegenheiten kommen alte Dinge, die man sonst wegwerfen würde zum Einsatz und werden verbastelt oder einfach neu dekoriert.
Du findest aber auch Anleitungen zu ganz neuen Bastelmaterialien und Bastelwerkzeugen. Und ich muss gestehen, dass ich bei älteren Materialien, gerade was Farben und Kleber angeht, schon meine Lieblingsmaterialien habe - einfach weil ich sie schon seit vielen Jahren benutze und damit besser als mit anderen Produkten klarkomme.

Karten beduften

In letzter Zeit gibt es immer wieder duftende Karten zu kaufen, die meist teurer sind, als unbeduftete Karten. Dies kann man aber ganz einfach selbst basteln - und zwar zu einem Bruchteil der Kosten, die man hat, wenn man fertig beduftete Karten kauft.

Schmuckteile aus Holzplättchen - Teil I

Holzplättchen gibt es in den verschiedensten Formen und Größen zu kaufen - es gibt ganz einfache Formen wie Kreise, Quadrate, Rechtecke und Tropfen, aber auch Bäumchen, Häuser, Menschen, Tiere und vieles mehr. Ich habe mich hier zuerst einmal mit den einfachen Formen beschäftigt, die später einmal zu Schmuck verbastelt werden oder Karten zieren sollen. Da bin ich mir noch nicht ganz sicher. :-) Bevor man mit diesen Schmuckelementen aber basteln kann, müssen sie erst einmal "hergestellt" werden.

Eierbecherhuhn aus Eierkarton

Gerade vor Ostern fallen viele Eierkartons an, die man nicht einfach wegwerfen muss, denn - man kann noch tolle Eierbecher daraus basteln. Größere Kinder können die Eierbecher alleine basteln, kleine benötigen etwas Hilfe beim Schneiden und die ganz kleinen können zumindest die einzelnen Teile anmalen. Ein Spaß für die ganze Familie...

Karte mit Babykleidchen zur Geburt

Diese Karte lässt sich durch das aufgeklebte Kleidchen doppelt öffnen: Man kann die Babykarte ganz normal aufklappen - und man kann das Kleidchen aufklappen. Viel Platz also für gute Wünsche - oder für Fotos, falls die Karten als Geburtsanzeigen für ein Mädchen Verwendung finden sollen. Durch das Kleidermotiv kann man die Karte aber auch als Glückwunschkarte zum Geburtstag basteln. Ganz ähnlich wurde auch die zweite Karte - mit Babybody statt -kleidchen - gebastelt. Neu hinzugekommen sind nun noch zwei weitere Babykarten, die im Prinzip genauso gearbeitet werden, aber keinen Hintergrund haben. Das bedeutet, dass die beiden neuen Karten komplett die Form eines Babybodys bzw. eines Kleidchens haben.

Papierblumen auf Chunks

Vor einiger Zeit habe ich mir einige der Sizzix Thinlits Stanzschablonen Susan's Garden geleistet, mit denen man wirklich tolle Blumen basteln kann. Die Frage ist nur: Was fange ich mit all den Blumen an? Diese hier haben ihren Weg auf Chunks gefunden und können nun auf den verschiedensten Objekten befestigt werden - sofern diese mit dem unteren Teil der Chunks bestückt sind. Hier stelle ich euch verschiedene Möglichkeiten vor. Den Anfang macht ein Haarreifen, auf dem drei Chunks angebracht werden können.

Minidekos für Ostern und Frühling

21. März 2017 - 12:04 -- Bastelfrau

Diese kleinen Osterdekorationen sind im Handumdrehen hergestellt. Zum Basteln braucht man weder besonderes Geschick noch besonderes Bastelmaterial. Verbastelt wird das, was gerade da ist - zum Beispiel eine Wäscheklammer aus Holz, Seidenblümchen, die von einem alten Strauß stammen, Reste von Schleifenband und andere Dinge, die man an anderer Stelle entbehren kann.

Reisegutschein

Reisegutschein Paris

Ferienzeit ist Reisezeit - und was kommt da gelegener als ein Reisegutschein? Und damit man ihn nicht mündlich "überreichen" muss, kann man einfach eine passende Karte dafür basteln.

Essigflasche mit Marmoriertinte

Essigflasche mit Marmoriertinte verziert

Vor einiger Zeit habe ich die Marmoriertinte von Viva Decor ausprobiert und eine leere Essigflasche damit gestaltet. Da ich einfach nur sehen wollte, wie der Activator arbeitet, habe ich nur eine einzige Farbe gewählt - und ich finde, der Effekt ist schon richtig toll.... Am Ende des Artikels findest du noch ein einfaches Rezept, wie du dir Alkoholtinte selber machen kannst.

Die Tapete mal anders

Eine Tapete bietet neben einem Wandanstrich die einfachste Möglichkeit, einen Raum aufzuwerten und interessanter zu gestalten. So wirkt eine helle Tapete besonders in einem kleinen Raum vergrößernd, während bei großen Räumen dunklere Tapeten für einen gemütlicheren Look sorgen können. Mit etwas Geschick und der richtigen Auswahl lassen sich so Räume regelrecht "modellieren". 

Rosenkranz selber machen

Bald wird wieder überall Kommunion gefeiert - traditionell am Weißen Sonntag (dem Sonntag nach Ostern), oft aber auch bis in den Mai hinein. Dies wird von Gemeinde zu Gemeinde anders gehandhabt. Aber egal wann die Erstkommunion gefeiert wird - ein tolles Geschenk ist ein selbst gemachter Rosenkranz. Einige Beispiele, wie dieser aussehen kann, worauf du achten musst und weitere Informationen findest du hier.

Seiten

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Basteln abonnieren