22. modell-hobby-spiel macht die Freizeit bunter



Anschauen, kennenlernen und inspirieren lassen, und dann ausprobieren, aktiv zupacken oder gleich kaufen: Die modell-hobby-spiel auf der Leipziger Messe vom 29. September bis 1. Oktober 2017 ist ein Erlebnis! Ein Vergnügen für Familien und Kinder, für Tüftler, Spieler, Technikliebhaber, Do-it-yourself-Fans DIY) und für alle, die ihr  kreatives Potenzial erst entdecken möchten. Auf   fast 100.000 Quadratmetern Fläche findet jeder einen realen oder virtuellen Spielplatz für sein ganz persönliches Hobby. 

 

Auch in ihrer 22. Auflage lockt die modell-hobby-spiel mit Premieren, Aktionen, Wettkämpfen sowie Partystimmung und bietet den deutschlandweit größten "Spielraum" für jede denkbare Art der Freizeitbeschäftigung. Neuerscheinungen ziehen das Publikum genauso an wie beliebte Klassiker. Neu ist das Thema Hobby 4.0 mit Robotik, 3D-Druck, CNC-Fräsen, Lasergravur und digitaler Technik – quasi als Update für den Modellbauer. Spaß und gute Stimmung verspricht die Kinderparty in der Glashalle sowohl für Eltern als auch für Kinder und liefert für die nächste Feier zu Hause Ideen.

Hobby 4.0 – die Freizeit wird revolutioniert
Erstmals in diesem Jahr eröffnen Aussteller der modell-hobby-spiel Tüftlern und Modellbauern den Zugang ins digitale Zeitalter, wenn im Bereich Hobby 4.0. Know-how zu Mechatronik, Hard- und Software vermittelt wird. Hobby 4.0 umfasst die Themen Technik und Robotik, CNC-Fräsen und Lasergravur sowie 3D-Druck. Die „Hobby-4.0-Community“ agiert als große Entwicklungs- und Austauschplattform: Das heißt, jeder kann auf der Messe lernen, fragen und an den Erfahrungen der anderen partizipieren. 

Komm und spiel mit!
Auf 10.000 Quadratmetern entfaltet sich in Messehalle 4 eine riesige Erlebniswelt. Große Spielflächen, eine umfangreiche Spielausleihe und Spielberater, die Fragen beantworten und Tipps geben. Spielefans jeden Alters können Brett-, Würfel- oder Kartenspiele der großen Spieleverlage entdecken – genauso wie besondere Spielkonzepte kleiner Verleger. Carcassonne überrascht mit einer Leipzig-Erweiterung. Zudem sind von Trading Cards bis Tabletops die Spieletrends der Szene vertreten. Die Lust am Ausprobieren weckt ebenfalls die Fülle an Spielwaren: Playmobil-Spielewelten, Puppen von Zapf Creation, Bruder- und Siku-Fahrzeuge, Konstruktionsspielzeug von eitech, VOLK und Hubelino, Bewegungsspiele von Erdwind und MATZ-SPIELE bis zu Partyspielen, pädagogischem sowie integrativem Spielzeug.



Handgestrickt und selbst geklöppelt
Ob Nähen, Stricken, Dekorieren oder Upcycling – in Vorführungen und Workshops lassen sich angesagte DIY-Trends kennenlernen, testen sowie Unikate selbst gestalten. Die Kreativ-Community findet auf dem „Selbermacher“-Areal in Messehalle 4 das komplette Kreativsein-Produkt-Programm vor: für Handarbeiten, zum Malen und Basteln, für florales Gestalten, für Home-Deko und für vieles mehr. 

Backwerk, Cupcakes und Cake-Pops phantasievoll verzieren
Der Ausstellungsbereich Torten- und Kuchendesign wird nach dem großen Premierenerfolg im Vorjahr erweitert. Namhafte Hersteller und Händler stellen Zutaten, Hilfsmittel und Deko-Elemente vor. Workshops widmen sich den süßen Kunstwerken. 

Grünes Signal für alle Spurweiten
Zielbahnhof modell-hobby-spiel: Modelleisenbahnfreunde finden Neuheiten, fachlichen Austausch, Anlagen vieler Spurweiten und Originalmodelle. Das Tourismusnetzwerk DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen glänzt mit einer Großpräsentation von Exponaten, Aktionen und Informationen in Messehalle 3. Auf den Gleisen des Erlebnisstandes fahren viele verschiedene Modelleisenbahnen aller Spurbreiten durch wunderschöne Landschaften.

Virtuell mit Highspeed durch die Luft 
Ob in der Luft oder am Boden – First Person View (FPV) ist der Trend unter Modellsportlern. Beim FPV Racing liefern sich die Piloten beim Flug ihrer Quadrocopter über Parcours dramatische Verfolgungsjagden. Highlight ist die Sonderveranstaltung der Drone Racing Series, die mit dem FPV Fun-Race nach Leipzig kommt. Das Spannende: Besucher erleben die Rennen hautnah via Videobrille aus Pilotensicht mit. Einsteiger in den FPV-Sport vertrauen sich einem Pilot in der Flugschule an, der einen „Taxi-Multicopter“ sanft durch die Hallen gleiten lässt, während sie mit Videobrille den Flug genießen.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

  • Am 29. und 30. September 2017 öffnet die modell-hobby-spiel von 10.00 bis 18.00 Uhr ihre Tore sowie am 1. Oktober zwischen 10.00 und 17.00 Uhr.
  • Die Tageskarte für Messefreitag und -sonntag (29. September/1. Oktober) kostet 13,50 Euro und am Samstag (30. September) 14,50 Euro. Ermäßigte Tagestickets sind für 9,90 Euro erhältlich beziehungsweise kosten 5,00 Euro für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Der Eintritt für Kinder bis einschließlich fünf Jahren ist frei.
  • Dauerkarten (nur online und an den Tageskassen) gibt es für 29,00 Euro und Gruppenkarten (ab zehn Personen) für 9,90 Euro pro Person.
  • Wer im Online-Ticketshop (ab 2. August) sowie in den rund 700 Vorverkaufsstellen (ab 4. September) kauft, erspart sich lange Wartezeiten an der Tageskasse.
  • Am Besuchstag berechtigen die Eintrittskarten im öffentlichen Nahverkehr zur einmaligen kostenfreien Hin- und Rückfahrt zum/ab Messegelände (gültig in den Tarifzonen 110, 151, 156, 162, 163, 168, 210, 225).

Bild
Leipziger Messe GmbH



Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.