Köln Mini Maker Faire - Erfolgskonzept der Maker Faire in der Kölner Stadtbibliothek



Hannover, 27. Juli 2016 – Tüftler treffen auf Leser: Maker Media (Make-Magazin) und Harenberg (buchreport) starten Mini Maker Faires im Buchhandel und in Bibliotheken. Einer der ersten Partner ist die Kölner Stadtbibliothek. Am Samstag, 5. November 2016, findet hier am Neumarkt von 10 bis 18 Uhr die erste Mini Maker Faire in einer Bibliothek statt. Der Eintritt ist frei.

Auf der „Köln Mini Maker Faire“ können Maker sowie Besucher und Besucherinnen ihre Ideen zum Thema Do-it-Yourself austauschen und sich aktiv an Projekten ausprobieren. Wer als Aussteller dabei sein möchte, kann sich noch bis zum 21. August anmelden, dann endet der Call for Maker.

In der Kölner Stadtbibliothek, die 2015 als „Bibliothek des Jahres“ ausgezeichnet wurde, eröffnete bereits 2013 der erste Makerspace in einer deutschen Bibliothek. Auch bei der Ausstattung waren die Kölner Vorreiter. Hier konnten Besucher schon vor drei Jahren einen 3D-Drucker kennenlernen. „Die Menschen wollen heute nicht mehr nur Konsumenten sein, sondern sie wollen auch selbst aktiv werden. Sie wollen Neues ausprobieren, kreativ sein, eigene Dinge herstellen und ihr Wissen und ihre Ideen mit anderen teilen“, erklärt Hannelore Vogt, Direktorin der Stadtbibliothek.



Mit der Einrichtung des Makerspace setzt die Kölner Stadt­bibliothek auf neue Technologien, um Medien­kompetenz und Wissen abseits der klassischen Literatur zu vermitteln. Vor kurzem wurden eine VR-Brille und eine Overlock-Nähmaschine angeschafft. Selbermachen steht hier hoch im Kurs. Nach der positiven Resonanz auf den Makerspace kommt mit der Mini Maker Faire jetzt noch das passende Veranstaltungsformat hinzu.

Ob Handwerk oder Robotik, 3D-Druck oder Quadrocopter: Auf der Mini Maker Faire in der Stadtbibliothek werden sowohl Projekte für Einsteiger als auch für ambitionierte Maker und Selbermacher vorgestellt. Ein interessantes Rahmenprogramm inklusive Vorträge und Workshops runden den spannenden Maker-Tag ab.

Die Anmeldung für Maker findet man unter folgender Website:
http://maker-faire.de/koeln/



Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.