Steampunk



Eines der großen Bastelthemen zur Zeit ist der Steampunk - auch wenn die wenigstens von uns das wissen. :-) Aber man findet Steampunkeinflüsse bei vielen Bastelmaterialien - vor allen Dingen bei Stempeln, Papieren und Prägefoldern. Tim-Holtz-Fans sind potentielle Steampunker und auch die LaBlanche-Begeisterten mögen Steampunk-Artikel - denn fast immer wenn es um Zahnräder und andere Uhrenteile, Stempel mit viktorianischen Motiven (oft Frauenmotive), antike Schlüssel und Bilder von Maschinen geht, ist "ein bisschen Steampunk" dabei. Hier geht es nun um (zur Zeit) sieben Collagebogen mit Motiven (im Anhang), die sich für Steampunkcollagen (aber natürlich auch für andere Basteleien) einsetzen lassen. Dazu kommt noch eine Erklärung, was Steampunk eigentlich ist...

Steampunk – Viktorianische Selbstverwirklichung

Wie sähe unsere Welt heute aus, hätten wir das Plastik nicht für uns entdeckt? Was wäre, würden wir heute noch mit Dampfmaschinen arbeiten anstatt mit Elektrotechnik? Diesen Fragen widmen sich Steampunks und versuchen sie, ästhetisch umzusetzen. Wer Filme wie Wild Wild West gesehen hat, hat bereits einen guten Einblick in das Schaffen der Steampunks erhalten: Technik, die damals so nicht bekannt war, wird im viktorianischen Stil umgesetzt. Das beinhaltet vor allem eines: Haufenweise Zahnräder.

Steampunkt Collagebogen
Die Anfänge des Steampunks werden in der Literatur gesehen. Vorläufer der Stilrichtung sind H.G. Wells und Jules Verne, allerdings haben ihre Werke nur bedingt mit der Schaffung einer Alternativwelt fernab von Elektrizität und Kunststoff zu tun, weil diese beiden Technologien zu ihren Lebzeiten weit davon entfernt waren, ähnlich weit verbreitet zu sein. Überschneidungspunkte zur heutigen Bewegung gibt es jedoch insofern, dass sie fiktive Maschinen und Apparate entwickelten, die es zu ihrer Zeit nicht gab.

Steampunk gibt es als Strömung in der Literatur erst ab den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts. Von dort aus drang das Konzept in die gesamte Populärkultur vor. Es durchdrang Filme, Comics und Musik und ist inzwischen als Subkultur nicht nur im Internet verankert. Dies äußert sich vor allem in der Mode, die auf viktorianischen Trends beruht, die mit technischen Accessoires ergänzt werden.



Charakteristisch für die Bewegung ist außerdem, dass die Mitglieder ihre Umwelt aktiv gestalten, indem sie ihre Umgebung selbst durch Bastelarbeiten verändern.

Die Nähe der Subkultur zu modernen Technologien, wie sie beispielsweise durch ihre Verbreitung im Internet deutlich wird, führt dazu, dass zahlreiche Do-it-yourself-Projekte online abrufbar sind, die beispielsweise selbstgestaltete Computermäuse oder Tastaturen zeigen, die ohne Elektrizität und Plastik hergestellt worden sind. Dass sie für das Funktionieren letztlich natürlich auf einen funktionierenden und aktuellen PC angewiesen sind und selbst auch nicht völlig ohne Elektronik auskommen, können Steampunks allerdings bis jetzt auch nicht ändern. Allerdings geht es darum letztlich auch nicht. Entscheidend ist vor allem die Ästhetisierung (und das Kaschieren) des technologischen Fortschrittes.

Die Original-Collagebögen befinden sich im Anhang.




Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren:

18.12.2017 - 18:49
05.07.2015 - 00:00
20.03.2015 - 16:47