DIY Fashion

fashion - das Handbuch der Mode

Ein umfassendes Referenzwerk: die Welt der Mode auf 400 Seiten mit über 1000 Abbildungen. Das informative Nachschlagewerk für Designer, Designstudierende und Modebegeisterte. Eine Vorstellung der wichtigsten Konzepte und Entwicklungen in der Mode weltweit. «fashion» befasst sich mit den vielen eng miteinander verwobenen Elementen, aus denen Mode besteht. Das Kapitel Grundlagen bietet einen Überblick über die Strukturen der Modewelt, also ihre Organisation, ihre Spezialisierungen und Zentren, und über die Entwicklungen und Zyklender Mode.

Ein Schnitt - vier Styles: Kleidung nähen mit Rosa P.

Eine Hose. Ein Kleid. Ein Shirt. Eine Legging. Ein Jäckchen. Wie einfach es ist, sich seine ganz individuelle Garderobe zu nähen, zeigt Rosa P. mit wundervollen Beispielen und ihrem charmant-lockeren Stil in diesem Buch. Jede Style-Variante basiert auf demselben Grundschnitt erst durch einfache Tricks bei der Ausarbeitung bekommen die Stücke ihren besonderen Touch. Frech + verspielt. Chic + elegant. Natürlich + edel. Blumig + nostalgisch. Ganz mein Style.

Dieses Buch bei Amazon:

Ein Schnitt - vier Styles: Kleidung nähen mit Rosa P.

Nail Art Styles: 35 Projekte Schritt für Schritt erklärt

Das Buch zum aktuellen Trend Nail Art! Mit Schritt-für-Schritt-Fotos für alle 35 Projekte. Die buntesten und verrücktesten Designs von Venice: Französin, Nail Artist, Bloggerin und Mitarbeiterin der französischen Glamour. 128 Seiten, 16 x 22 cm, Softcover mit Klappen

Dieses Buch bei Amazon:

Nail Art Styles: 35 Projekte Schritt für Schritt erklärt

Das Rausfrauenbuch

Eine praktische Einführung in queere Verstrickungen, geschmackvolle Garderobe und kreative Küche. Einzigartige Strick-, Häkel- und Nähprojekte sowie ungewöhnliche Koch- und Backrezepte von den Münchner Guerilla-Strickerinnen Sissi und Ina. Die verrücktesten Guerilla-Aktionen der Rausfrauen und die interessanten Geschichten dahinter. Eine kreative Auseinandersetzung mit den Rollenbildern von gestern und heute. 96 Seiten, 17 x 24 cm, Hardcover mit Steifbroschur

Dieses Buch bei Amazon:

Das Rausfrauenbuch: Eine praktische Einführung in queere Verstrickungen, geschmackvolle Garderobe und kreative Küche. Guerilla-Stricken, -Häkeln & -Nähen für dran und draußen

Edle Maschen: Dänisches Strickdesign elegant und zeitlos

Dänisches Strickdesign – das steht für elegante Unikate, die Sie mit Stricknadeln und Wolle selbst erschaffen können. Dieses Buch bietet 27 zeitlose Modelle – von kuschelwarmen, figurschmeichelnden Strickjacken und Pullovern über luftige Ponchos und Westen bis hin zu unverzichtbaren Accessoires wie Stulpen, Mützen oder Schals.

Dieses Buch bei Amazon:

Edle Maschen: Dänisches Strickdesign elegant und zeitlos

I love Fashion. Kreiere deinen eigenen Look!

Für die Modedesignerin von morgen! Junge Mädchen lieben Mode – mit „I love Fashion“ können sie jetzt schnell und unkompliziert ihre liebsten Kleidungsstücke und Accessoires mit Sprühfarbe und Schablone gestalten. 80 Seiten, 20,5 x 26,5 cm, Flexobroschur, mit Schablone als Beigabe

Dieses Buch bei Amazon:

I love fashion: Kreiere deinen eigenen Look!

Pullis stricken lernen: Must-have für Strickfans

Pullis selbst stricken kein Problem! Bequem und kuschelig sollte er sein, angenehm zu tragen und passen sollte er wie eine Eins: Der perfekte Pullover! Geht nicht? Geht doch! Und wie es geht, lernen Sie in diesem Buch. Viele Tipps für Anfänger lassen keine Fragen offen: Der Umgang mit Strickschriften und Schnittzeichnungen, das richtige Maßnehmen, damit der Pulli auch toll passt , und viele weitere Hilfestellungen machen dieses Buch zu einem unentbehrlichen Begleiter. Wie man sein Lieblingsgarn zum Einsatz bringt und einen ganz individuellen Wunschpulli errechnet, erklärt ein Kapitel für fortgeschrittene Pulli-Strickerinnen. Die drei beliebtesten Pullover-Formen stehen in insgesamt 12 Varianten zur Wahl. Das Beste daran: Ob Anfänger oder fortgeschritten, dank unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen ist hier für jede etwas dabei! Also: Ab aufs Sofa, Garn und Nadeln in die Hand und los geht's, der Traumpulli wartet!"

Dieses Buch bei Amazon:

Pullis stricken lernen: Must-have für Strickfans

Das rockt!

Das find ich ja mal genial – mit einem Schnitt viele schöne Röcke nähen – und diese durch die Wahl der Stoffe, Muster und Farben dem eigenen Stil und Geschmack anpassen können.
Absolute Highlight-Variationen sind für mich der Rock mit 2 Kellerfalten, der Doppelrock, der festliche Rock mit Schleifenband, der kesse Wollrock, der pfiffige Rock aus Seide, der sommerliche mit Rüschen und der knöchellange Rock.
Für jedes Modell gibt es genaue Anleitungen, Schnittmuster auf einem extra Vorlagenbogen sowie bebilderte Grundkurse und Informationen zum nähen die es auch Einsteigern leicht machen zu schönen Ergebnissen zu kommen.
A5, 32 Seiten, Softcover

Dieses Buch bei Amazon:

Das rockt!: Mit einem Schnitt viele schöne Röcke nähen

Old Stuff, New Fashion: DIY-Mode & Accessoires aus gebrauchten Klamotten

Ich gebe ganz offen zu, dass ich beim ersten Durchblättern des Buches dachte “Was soll das schon wieder sein, wer soll das tragen?“ Doch von Seite zu Seite, die ich mir ansah, wurde mein Interesse mehr geweckt, alles zu sehen und zu lesen. Je genauer ich hinsah, umso mehr tolle Sachen konnte ich entdecken. Und so sitze ich hier und staune über all die tollen Ideen und Techniken, die aus alten abgetragen Klamotten neue hippe Mode und Accessoires entstehen lassen.
Genauso begeistert wie von den Modellen bin ich von der modernen Art der Buchgestaltung,  den frischen Texten, Illustrationen und Bildern, die das komplette Buch zu einem kleinen modernen Kunstwerk machen.
Los geht es mit ein paar tollen Recycling-Fakten, Infos zur Grundausstattung, Inspirationen und den wichtigsten Grundtechniken und dann kann es auch schon losgehen mit den ausgefallen Projekten.
So werden 2 alte Wollpullis zum kuscheligen Loop, ein einfaches Shirt wird mit Faltenrüschen aufgehübscht, das neue Regencape entsteht aus einer alten Wachstuchdecke und einfache Regenschirme werden zu ausgefallenen Unikaten. Absolut begeistert bin ich von der Laptoptasche die aus vielen verschiedenen – miteinander verschmolzenen - Plastikbeuteln gewerkelt wird.
Zu jedem Projekt gibt es eine genaue Anleitung mit vielen Informationen – hier Steckbrief genannt. Neben den Angaben zu den benötigten Materialien und Werkzeugen gibt es einen groben Zeitplan und zur besseren Orientierung Infos zum Schwierigkeitsplan.
Toll sind auch die mitgelieferten Kopiervorlagen von denen mir vor allem die kleinen Designerschildchen gut gefallen.
20,8 x 24 cm, 126 Seiten, Hardcover

Dieses Buch bei Amazon:

Old Stuff, new Fashion: DIY-Mode & Accessoires aus gebrauchten Klamotten

Traumhafte Dessous nähen: Schöne Wäsche selbst gemacht

Dessous werden von den meisten Frauen gern getragen kommen aber in den Büchern und Zeitschriften immer etwas zu kurz. Gerade das Selbernähen wird meist etwas stiefmütterlich behandelt, umso schöner, dass es dieses Buch mit bezaubernden BHs, Slips, Negligés und Korsagen gibt. Da jede Frau ja andere Proportionen hat, macht das Selbernähen auch richtig Sinn. Die eine braucht ein größeres Höschen, die andere ein großes Körbchen… bei vielen sind immer nur die Träger zu lang.
Dank der ausführlichen Schritt für Schritt bebilderten Anleitungen und der auf einer CD zum Ausdrucken mitgelieferten Schnitte und Vorlagen können die Modelle auch von ungeübten Näherinnen leicht nachgearbeitet werden.
Für all jene  - für die das Nähen von Dessous Neuland ist -  gibt es Informationen zum Material, dem Bestimmen der richtigen Größe und wichtige Tipps zum Ändern und Anpassen.
21,5 x 28,5cm,  64  Seiten, Hardcover

Dieses Buch bei Amazon:

Traumhafte Dessous nähen: Schöne Wäsche selbst gemacht

Winterwarmes für die Füße: Hausschuhe selbst genäht

Ich selbst fühle mich in dicken selbstgestrickten Socken am wohlsten – diese sind kuschelweich, mollig warm und haben keine harte Sohle, so dass der Fuß beim Herumlaufen schön abrollen kann. Genauso bequem wie meine Haussocken, stelle ich mir die selbst genähten Hausschuhe vor - nur dass diese viel hübscher als meine einfachen Kuschelsocken sind. So gefallen mir vor allem die die süßen Booties im Alpen-Look mit Herzen & Edelweiß, die witzigen Pantoffeln mit Punkten und Streifen im gegengesetzten Design und die kunterbunten Hippie-Booties mit vielen aufgenähten Knöpfen und Häkelblumen. Für alle die es edel mögen, gibt es Schwarz-Goldene Pantoffeln mit goldenen Borten. Alle Schuhsohlen bekommen frei Hand mit Socken-Stopp ein zum Design passendes Muster aufgemalt – das macht die Schuhe rutschfest und schaut witzig aus.
Für jedes Modell gibt es eine genaue Anleitung mit Vorlagen in Originalgröße sowie Schritt für Schritt bebilderte Grundkurse.
A5, 32 Seiten, Softcover

Dieses Buch bei Amazon:

Winterwarmes für die Füße: Hausschuhe selbst genäht

Naturburschen: Stricken für Kerle

Es gibt so viele Bücher rund ums Thema Damen- und Kindermaschen und hier kommt endlich mal ein Buch, in dem es rund um das Stricken für Herren geht. Die Modelle sind recht chic, alltagstauglich und begeistern mich vor allem mit ihren tollen Mustern und den wirklich männlichen Farben.
So zum Beispiel die voluminöse Jacke mit Knöpfen, der sportlich gemusterte Pullover mit Kragenansatz, der weiße Wabenmusterpulli, der graue Pullover mit Flechtmuster vom Cover und die Musterjacke mit Reißverschluss und Rippenmütze. Etwas spezieller aber nicht weniger chic finde ich die Landhaus-Jacke in Ecru meliert und den knallroten Pullover mit Rollkragen und Rautenmuster.
Für jedes Modell gibt es eine genaue Anleitung, Skizzen und Strickschriften sowie eine Angaben zum Schwierigkeitsgrad, was es vor allen Anfängern leicht macht, das passende Einsteiger-Stück zu finden.
Bebilderte Grundkurse helfen beim Erlernen der Techniken und geben Wiedereinsteigern die Möglichkeit, das schon einmal Erlernte aufzufrischen.
23,5 x 23,5 cm, 62 Seiten, Hardcover

Dieses Buch bei Amazon:

Naturburschen: Stricken für Kerle

Strickkleider: Trendmode selbst gemacht

Ich war eigentlich nie ein Fan von Strickkleidern, aber dank des neuen Modetrends diese auch über Jeans tragen zu können, kann ich mich mit dem Gedanken eines zu tragen, nun doch anfreunden. So zum Beispiel die camelfarbene Tunika im Zopfmuster, das musterstarke bordeauxfarbene Strickkleid, das Kleid in Natur mit Rüschenblende und das petrolmelierte Minikleid mit Jacquardmuster. Alle, die die passende Figur haben, können die Kleider natürlich auch Solo oder über Leggins tragen – das schaut bei den Models im Buch richtig toll aus! Solo gefallen mir das Blockstreifenkleid vom Cover und das romantische Minikleid in weiß-beige.
Für jedes Modell gibt es eine genaue Anleitung und Strickschriften sowie einen Schritt für Schritt bebilderten Grundkurs Stricken.
23 x 23cm,  62 Seiten, Hardcover

Dieses Buch bei Amazon:

Strickkleider: Trendmode selbst gemacht

Handschuhe nähen: Feines aus Leder, Fleece und Spitze

Von handkurz bis ellenbogenlang Fingerhandschuhe in vielen Farben, Längen und Materialien feiern ein großes Comeback! Nicht nur die großen Modeschöpfer nehmen sich dem zeitlosesten aller Mode-Accessoires an. Jetzt können auch Sie Ihre eigenen Modelle entwerfen und schneidern! In diesem Buch finden Sie eine große Modellvielfalt: Von handkurzen Modellen aus Leder für tagsüber zu Mantel und Jacke oder aus Fleece gegen die Kälte ist alles dabei bis hin zu eleganten ellenbogenlangen Modellen aus edlem schwarzen Wildleder für die Nacht oder aus weißer Spitze für die Hochzeit. Und das Nachschneidern ist gar nicht schwer: In einem detailliert bebilderten Workshop sehen Sie, wie der Handschuh Schritt für Schritt angefertigt wird. So kann nichts schiefgehen.

Erscheinungstermin: 1. September 2014

Dieses Buch bei Amazon kaufen:

Handschuhe nähen: Feines aus Leder, Fleece und Spitze

Espadrilles selbst genäht: Schuhe, Sandalen, Stiefeletten und mehr

Schuhe, wie Sie sie wollen Schuhe. Welche Frau könnte davon jemals genug haben? Jetzt können Sie selbst zu Ausbau und Vermehrung Ihres Schuhreichtums beitragen: Nähen Sie auf die tollen neuen Espadrilles-Sohlen Ihre eigenen Schuhkreationen! Egal ob Sie auf den klassischen spanischen Stoffschuh stehen oder eher auf Sandalen, Stiefeletten oder jede Form von sommerlichen Schläppchen: Mit den Sohlen werden all Ihre Schuhwünsche wahr. Suchen Sie sich Ihr Lieblingspaar aus, und legen Sie los! Das Buch zeigt Ihnen, wie es funktioniert: Ein Workshop erläutert schnell und einfach, was es beim Nähen zu beachten gibt. Und bald haben Sie Ihren ersten eigenen Designer-Schuh am Fuß, der alle Blicke auf Sie ziehen wird. Viel Spaß beim Nähen und Tragen!"

Erscheinungstermin: 3. Juli 2014

Dieses Buch bei Amazon kaufen:

Espadrilles selbst genäht: Schuhe, Sandalen, Stiefeletten und mehr

Seiten

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - DIY Fashion abonnieren