Drucktechniken

Drucken auf Stoff und Papier

Die Grundidee ist toll – einfarbige Stoffe und Papiere werden mit Hilfe verschiedener Gegenstände bedruckt und können dann zum Dekorieren und Basteln weiter verwendet werden. Die Projekte selbst sind durchschnittlich. Die Ideen und Ansätze sehr kreativ und technisch perfekt, aber die Muster und fertigen Werkstücke wirken auf mich etwas langweilig und fad.
Begeistert bin ich von den verwendeten Mustergebern. So kommen neben den klassischen Stempeln auch Kartoffeln, Spitzenstoffe und echte Blätter zum Einsatz. Echt faszinierend, was man damit für Effekte erzielen kann.
Das Buch wurde in 5 Rubriken unterteilt, in denen es um den Stempel-, Kartoffel- und Blockdruck, Schablonendruck, Transferdruck, Siebdruck und weiterführende Techniken geht. Ein Inhaltsverzeichnis und ein Register machen das Suchen leicht und übersichtlich.
Für jedes Projekt gibt es ausführliche Anleitungen und Schritt für Schritt Arbeitsfotos sowie Vorlagen, welche aber leider noch vergrößert werden müssen.
Detaillierte Grundanleitungen und Informationen zu den Materialien machen es auch Einsteigern und Ungeübten leicht die Kunst und Vielfältigkeit des Druckens zu erlernen.
Da jeder das Gelernte anders umsetzt und sicher auch das ein oder andere versucht, entstehen immer wieder neue Unikate, die das Stempeln so richtig kreativ machen.
19,5 x 25 cm, 144 Seiten, Hardcover

Dieses Buch bei Amazon:

Drucken auf Stoff und Papier: Grundlagen und Projekte

Linoldruck für Kinder

Kinder basteln, malen und werkeln gern und so liegt es nah, eine eigene kleine Druckerei zu eröffnen. Mit den selbst gestalteten und designten Drucksachen kann man viele tolle Sachen wie eigene Bilder, T-Shirts, Karten und vieles mehr bedrucken.
Genau wie in den Büchern für Erwachsene bekommen die Kids zuerst Informationen zur Technik, den Werkzeugen und Materialien.  Dann geht es los mit dem Herstellen eines Stempels aus einem großen Radiergummi über den ersten Linoldruck bis hin zu den verschiedenen Techniken.
Mit etwas Übung und Geschick können Lesezeichen, Karten, Türschilder, Bucheinbände, Shirts, Taschen, Platzdeckchen, Kissenhüllen, Mäppchen und vieles mehr selbst designt und bedruckt werden. Und dies in den verschiedensten Farben und so oft wie man möchte.
Für jedes Kapitel und jedes Projekt gibt es eine ausführliche und für Kinder leicht verständliche Anleitung mit detaillierten Bildern und wertvollen Tipps.
21,5 x 28,5 cm, 64  Seiten, Hardcover

Dieses Buch bei Amazon:
Linoldruck für Kinder

Linoldruck: Motivwahl, Schneiden, Drucken

Linoldruck kenne ich noch aus der Schule. Auch schon damals freute ich mich immer aufs Werken, Malen und Basteln. Sicher kann man das kindhafte Bearbeiten einer Linoleumplatte nicht mit den umfangreichen Arbeiten aus dem Buch vergleichen, aber die Technik ist dieselbe und ich kann mich noch gut an das Aufzeichnen, Schneiden und Drucken erinnern.
Im Buch werden alle Arbeitsschritte genau erklärt, es gibt zu jedem Arbeitsgang aussagekräftige Fotos und wertvolle Tipps zum guten Gelingen.
Die Motive selbst gefallen mir persönlich nicht so gut. Dies liegt aber - wie immer bei Kunst – rein im Auge des Betrachters.  Erstaunt bin ich aber über die vielen Möglichkeiten und Techniken, welches Schneidebild zu welchem Druckbild führt und das sogar mehrfarbig gedruckt werden kann.
Ein wahrhaft gelungenes Buch für alle, die ihr Wissen im Linoldruck aufbessern oder die Technik erlernen möchten.
20 x 27 cm, 78  Seiten, Hardcover

Dieses Buch bei Amazon:
Linoldruck: Motivwahl, Schneiden, Drucken

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Drucktechniken abonnieren