Halloween

Kürbis schnitzen

Hier bekommt man nicht nur das Buch, sondern auch gleich noch eine Kürbissäge dazu. Schaurig schön! Recht gruselig geht es hier zu mit Freibeuter, Vielfraß, Schlägertyp und Panik-Punk. Sie kommen blutrünstig, klapperdürr oder mit Sorgenfalten daher und sollen die Geister verscheuchen, die an Halloween und im November unterwegs sind. Natürlich dürfen sie aber auch einfach nur die ahnungslosen Nachbarn und Passanten erschrecken. Das Schnitzen dieser Kürbis-Fratzen geht mit der beiliegenden Schnitzsäge ganz einfach und macht großen Spaß! Die hochwertige Säge von der Firma triangle GmbH aus Solingen wird in Deutschland hergestellt, ist stabil und handlich.

Dieses Buch bei Amazon:

Kürbis schnitzen (Set): Buch plus Kürbissäge

Fiese Fratzen: Kürbisschnitzen extrem

Wahrlich gruselige Kunstwerke gibt es in diesen Buch zu entdecken. Die Kürbisse wurden nicht nur auf die klassische Art und Weiße bebastelt sondern kommen in neuen Formen und extrem genialen Dekorationen daher.
Der Knaller ist schon das Buch selbst was in den typischen Halloweenfarben gehalten ist und mich mit ausgefallenen Schriften, Grafiken und toll in Szene gesetzten Bildern total begeistert.
Von den Kürbis-Köpfen  gefallen mir vor allem die Außergewöhnlichen wie der Kopf aus dem künstliche Würmer kriechen, der Totenkopf mit Silberzahn, der Alien vom anderen Stern und der Irokesen-Kürbis.
Die Anleitungen zu den Projekten sind neben den eigentlichen Arbeitsschritten voll mit Tipps zum grusseligen Gelingen, witzigen Ideen rund um Halloween und einigen Rezeptideen.
Klasse finde ich dass der Autor sehr auf die Sicherheit im Umgang mit den Arbeitsmitteln und Kürbissen achtet und dieses auch ausführlich beschreibt außerdem gibt es Infos zu den Werkzeugen und witzige Kommentare.
21 x 21 cm, 62 Seiten, Hardcover

Dieses Buch bei Amazon:

Fiese Fratzen: Kürbisschnitzen extrem

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Halloween abonnieren