Bestempelte Sandaletten mit Keilabsatz



Natürlich stand auf unserem "Schuhe-Aufpeppen-Plan" auch das Bestempeln von Schuhen. Allerdings benötigt man für's Stempeln eine adäquate Fläche. Also haben wir eine Sandalette mit Keilabsatz dafür gewählt, die nun mit Schriften und Vintagemotiven verziert ist. Zum Stempeln haben wir Clearstamps verwendet, da sich diese problemlos der geschwungenen Form des Absatzes anpassten.

Das brauchst du:

Bastelmaterial:

  • Acrylfarbe in Beige
  • wasserfestes Stempelkissen in Braun
  • Clearstamps mit verschiedenen Motiven, u.a. eine Schrift
  • Druckerpapier

Bastelwerkzeuge:

  • Schere
  • Nichtpermanenter Sprühkleber

gepimpte Sandaletten mit Keilabsatz

 

Bastelanleitung:

  1. Unsere Sandaletten haben einen Keilabsatz aus Kork, der zuerst mit der Martha-Stewart-Acrylfarbe grundiert wird. Trocknen lassen.
  2. Die verschiedenen Motive (außer dem Schriftenstempel) auf dem Druckerpapier abstempeln und ausschneiden. Die Rückseite mit nichtpermanentem Sprühkleber einsprühen. Trocknen lassen.
  3. Die verschiedenen Bilder auf die Schuhe stempeln. Trocknen lassen. Die ausgeschnittenen Motive darüber kleben.
  4. Den Schriftenstempel mit Stempelfarbe betupfen und damit vorsichtig nach und nach den gesamten Absatz bestempeln. Dabei natürlich zwischendurch immer wieder neu mit Farbe betupfen.
  5. Nachdem die Stempelabdrücke getrocknet sind, das aufgeklebte Papier entfernen. Fertig!

Schuhe bestempeln

 



Ganz wichtig!

Die Clearstamps werden zum Stempeln nicht (!) auf Acrylblöcken befestigt. Sie würden sich sonst den Rundungen und Wölbungen des Keilabsatzes nicht mehr anpassen.

DIY Fashion - Schuhe bestempeln

So sahen die Sandaletten vor unserer Stempelaktion aus:

 

Tipps und Tricks:

  • Wir haben für diese Sandaletten Martha Stewart Acrylfarbe, Clearly Better Stempelkissen und die Clearstamps "Cavendish Ladies" von Kanban und weitere kleine Stempelmotive wie Herzchen und Schlüssel verwendet.
  • Statt Sprühkleber kann man auch nichtpermanente Glue Dots verwenden oder einen nichtpermanenten Kleber zum Auftragen mit dem Pinsel. Wichtig dabei ist nur, dass der Kleber nichtpermanten ist - das Papier soll ja nur kurze Zeit am Schuh haften bleiben, damit man in Ruhe mit dem Schriftenstempeln darüber stempeln kann.

DIY Fashion - Keilabsätze bestempeln

Bezugsquellen:

Tags: 


Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.