Bücherschuhe

1. Juni 2015 - 9:45 -- Bastelfrau


Schuhe mit Buchseiten beklebt

Diesen Schuh haben wir mit Seiten aus einem alten Buch beklebt. Da das Buch wirklich alt war, haben wir auch gleich den Vintage-Effekt erreicht: Zum einen durch die Schrift, zum anderen wegen der Papierfarbe, die zwar noch weit von Sepia entfernt ist, aber trotzdem schon etwas "angegraut" aussieht.

Die Schuhe werden genauso wie die "Briefmarkenschuhe" gearbeitet. Die Bastelanleitung dazu findest du hier.

Zusätzlich haben wir die "Bücherschuhe" am Ausschnitt mit goldener Litze beklebt. Mit einem Briefmarkenschuh haben wir das übrigens auch gemacht. Das Foto dazu findest du bei der Anleitung.



Tipps und Tricks

Statt Buchseiten kann man auch Zeitungspapier, Katalogseiten oder Comic-Hefte verwenden. Allerdings sollte man darauf achten, dass das Papier nicht zu dick ist - es lässt sich sonst nicht mehr kleben.



 

Tags: 


Kommentare

Gespeichert von Bat1985 am

Guten Abend,

ich habe selber vor kurzem meine Schuhe mit Comicseiten beklebt. Dafür habe ich Art Potch verwendet. Nachdem es trocken war habe ich die Bereiche mehrmals mit Klarlack besprüht. Nun hatte ich den Schuh einmal an und die Comicseiten sind an dem Knick fürs Abrollen an der rechten Seite eines Schuhes gerissen. Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ich den schuh wieder reparieren kann?!? Wollte die Schuhe ungerne nur ein Mal tragen. Wäre schön, wenn ihr einen nützlichen Tipp habt. 

 

Gespeichert von Bastelfrau am

Hallo, 

Es tut mir sehr leid, aber die einzige Idee, die ich dazu habe, ist, an den betreffenden Stellen noch einmal Comicseiten aufzukleben. Aber ich denke, das Problem wird immer wieder auftauchen. 

Wir sind davon bisher verschont geblieben, weil wir Schuhe mit Plateaux-Sohle verwendet haben, bei denen es keinen Knick gab. Außerdem haben wird anderen Kleber verwendet (wir verwenden für die Schuhe generell Mod Podge), wobei  ich allerdings vermute, dass er auch nicht viel anders reagiert hätte - obwohl das Mod Podge für eine gewisse Zeit flexibel bleibt.

Es tut mir wirklich leid, dass ich dir da nicht weiterhelfen kann. :-(

Barbara

 

 

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren: