Direkt zum Inhalt

Spätestens im Frühling, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen locken, heißt es für Gartenbesitzer "Ab in den Garten". Die einen widmen sich der Gartenarbeit, die anderen sitzen oder liegen nur draußen in der Sonne und lassen arbeiten. Und wieder andere basteln Dekorationen für den Garten oder Nützliches für den Terrassentisch oder den Balkon. Hier findest du die Bastelanleitungen dafür...

Zu Bastelanleitungen für den Garten fallen mir persönlich eigentlich nur dekorative Basteleien und Geschenke für Gärtner ein. Anders sieht es allerdings mit dem Terrassentisch aus. Hier kann man geradezu endlos vor sich hin basteln: Windlichter, Tischsets, bemaltes Geschirr und bemalte Gläser, Wespenfallen, verzierte Bierdeckel, Tischtuchbeschwerer, Sitzkissen für die Gartenmöbel, Tischdecken für den Terrassentisch, Hilfsmittel wie Grillschürze und Grillhandschuhe für den Grillmeister und, und, und....
Auch hier ist die Wahl der Bastelmaterialien wichtig: Ein Windlicht, dass beim leisesten Windhauch wegweht ist unpraktisch, genau wie ein Insektenschutz für Trinkgläser, der sich schnell selbständig macht und den Garten erkundet. Näht man eine Markise oder einen Windschutz, sollte man geeigneten Stoff dafür wählen und wenn die Tischdeckenbeschwerer zu leicht sind, erfüllen sie ihre Aufgabe nicht mehr, sind sie aber zu schwer, zerreißen sie womöglich das Tischtuch.
Aber es gibt auch einige Basteleien, die sich für den Garten eignen, wie zum Beispiel selbstgegossene Trittsteine, die mit Mosaik verziert werden (dafür gibt es sogar Bastelpackungen), selbst bemalte Gartenzwerge, Vogelhäuschen und Futterstelle für den Winter oder Basteleien aus Naturmaterialien, die kurzzeitig den Garten schmücken und dann ihrem normalem Zersetzungsprozess anheim fallen. Selbst basteln kann man auch Insektenhotels und Sandkästen -obwohl die Sandkästen schon wieder eher in Richtung Heimwerken gehen.
Was man beim Basteln auch nicht vergessen sollte, sind Bastelmaterialien, die uns unsere Gärten kostenlos zur Verfügung stellen. Das können Äste sein oder Steine, getrocknete oder anderweitig konservierte Blumen und viele andere Dinge...

Aber natürlich geht es nicht nur um Bastelanleitungen. Du findest hier auch eine Menge nützlicher Tipps für den Garten - sowohl für den Ziergarten als auch den Nutzgarten -, Infos über verschiedene Pflanzen und vieles mehr.

Unkraut – zu Unrecht unbeliebt

Gespeichert von Sarah am 17 Mai 2018
Unkraut – zu Unrecht unbeliebt

Unkraut stört den ästhetischen Anblick. Unkraut verhindert, dass andere Pflanzen wachsen. Unkraut stört die Bewirtschaftung von Nutzflächen und Unkraut wächst auch noch wie Unkraut!

Tipps zur perfekten Gartenparty

Gespeichert von Bastelfrau am 17 Mai 2018
Tipps zur perfekten Gartenparty

Der Sommer ist für viele Leute die schönste Jahreszeit des Jahres. Es ist die Zeit der Blumen und Gräser, der warmen Nächte und natürlich auch der Gartenpartys.

Gewächshäuser

Gespeichert von Bastelfrau am 23 April 2018
Gewächshäuser

Wir haben uns vor einiger Zeit ein kleines Gewächshäus für unsere Tomaten, Gurken und ein paar Kräuter angeschafft.

Hochbeete

Gespeichert von Bastelfrau am 19 April 2018
Hochbeete anlegen

Als wir vor 30 Jahren unseres erstes Hochbeet im Garten hatten, dachte die eine Hälfte der Nachbarn, wir würden Spargel anbauen und die andere Hälfte, ich hätte meinen Mann dort vergraben - so unbe

Gärtnern mit Kindern

Gespeichert von Sarah am 8 April 2018
Gärtnern mit Kindern

Die meisten Kinder wollen im Garten mithelfen. Wie sie die Freude am Gärtnern nicht verlieren, welche Beschäftigungen sinnvoll sind und wie Faulpelze motiviert werden können.

 

Tipps zur Planung der Fruchtfolge

Gespeichert von Sarah am 21 März 2018
Tipps zur Planung der Fruchtfolge

Die Planung des Anbaus von Nutzpflanzen wird innerhalb von wenigen Jahren schnell kompliziert. Die folgenden Tipps erleichtern es Gärtner, die Übersicht zu behalten.

 

10 Tipps für die Anzucht und das Aussäen

Gespeichert von Sarah am 17 März 2018
10 Tipps für die Anzucht und das Aussäen

Wann sät man aus, wann pikiert man am besten, wie zieht man die Pflanzen für den Garten auf der Fensterbank an und was muss man dabei beachten?

Eine Kräuterspirale anlegen

Gespeichert von Sarah am 18 Februar 2018
Kräuterspirale

Kräuterspiralen haben gegenüber herkömmlichen Beeten Vorteile: Zum einen ermöglichen sie es, Kräuter platzsparend anzubauen, zum anderen ist es mit ihnen leichter, den individuellen Anforderungen d

Garten - Verschiedenes abonnieren