Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Heim und Garten

Spätestens im Frühling, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen locken, heißt es für Gartenbesitzer "Ab in den Garten". Die einen widmen sich der Gartenarbeit, die anderen sitzen oder liegen nur draußen in der Sonne und lassen arbeiten. Und wieder andere basteln Dekorationen für den Garten oder Nützliches für den Terrassentisch oder den Balkon. Hier findest du die Bastelanleitungen dafür...

Zu Bastelanleitungen für den Garten fallen mir persönlich eigentlich nur dekorative Basteleien und Geschenke für Gärtner ein. Anders sieht es allerdings mit dem Terrassentisch aus. Hier kann man geradezu endlos vor sich hin basteln: Windlichter, Tischsets, bemaltes Geschirr und bemalte Gläser, Wespenfallen, verzierte Bierdeckel, Tischtuchbeschwerer, Sitzkissen für die Gartenmöbel, Tischdecken für den Terrassentisch, Hilfsmittel wie Grillschürze und Grillhandschuhe für den Grillmeister und, und, und....
Auch hier ist die Wahl der Bastelmaterialien wichtig: Ein Windlicht, dass beim leisesten Windhauch wegweht ist unpraktisch, genau wie ein Insektenschutz für Trinkgläser, der sich schnell selbständig macht und den Garten erkundet. Näht man eine Markise oder einen Windschutz, sollte man geeigneten Stoff dafür wählen und wenn die Tischdeckenbeschwerer zu leicht sind, erfüllen sie ihre Aufgabe nicht mehr, sind sie aber zu schwer, zerreißen sie womöglich das Tischtuch.
Aber es gibt auch einige Basteleien, die sich für den Garten eignen, wie zum Beispiel selbstgegossene Trittsteine, die mit Mosaik verziert werden (dafür gibt es sogar Bastelpackungen), selbst bemalte Gartenzwerge, Vogelhäuschen und Futterstelle für den Winter oder Basteleien aus Naturmaterialien, die kurzzeitig den Garten schmücken und dann ihrem normalem Zersetzungsprozess anheim fallen. Selbst basteln kann man auch Insektenhotels und Sandkästen -obwohl die Sandkästen schon wieder eher in Richtung Heimwerken gehen.
Was man beim Basteln auch nicht vergessen sollte, sind Bastelmaterialien, die uns unsere Gärten kostenlos zur Verfügung stellen. Das können Äste sein oder Steine, getrocknete oder anderweitig konservierte Blumen und viele andere Dinge...

Aber natürlich geht es nicht nur um Bastelanleitungen. Du findest hier auch eine Menge nützlicher Tipps für den Garten - sowohl für den Ziergarten als auch den Nutzgarten -, Infos über verschiedene Pflanzen und vieles mehr.

Möbel- und Einrichtungstrends

26. Februar 2018 - 7:51 -- Bastelfrau

Auf den ersten Möbelmessen in diesem Jahr wurden bereits die neuen Möbeltrends vorgestellt. Entsprechend den in der Presse veröffentlichten Meldungen sind vor allem minimalistische Ordnungssysteme gefragt. Demnach wünschen sich Verbraucher ein klar strukturiertes Zuhause, in dem sie nach einem anstrengenden Arbeitstag entspannen können. Dabei würden schlichte, schnörkel- und zeitlose Möbelstücke bevorzugt, wie Möbeldesigner mitteilten.

Eine Kräuterspirale anlegen

18. Februar 2018 - 13:39 -- Sarah
Bild:	kladu / pixelio.de

Kräuterspiralen haben gegenüber herkömmlichen Beeten Vorteile: Zum einen ermöglichen sie es, Kräuter platzsparend anzubauen, zum anderen ist es mit ihnen leichter, den individuellen Anforderungen der Kräuter gerecht zu werden. Eine Kräuterspirale ermöglicht nämlich nicht nur das Anlegen von verschiedenen Zonen, sondern auch jeweils unterschiedliche Ausnutzung der Sonnenintensität.

Der Frühling kommt...

15. Januar 2018 - 0:00 -- Bastelfrau

… und damit auch die Zeit, sich wieder um den Garten zu kümmern. Natürlich bleibt uns dafür noch etwas Zeit – schließlich ist es erst Januar. Aber freuen dürfen wir uns schon einmal darauf – auf die Arbeit im Freien, die Sonne und die frische Luft – und natürlich auf das Säen, Pflanzen und Gedeihen der Pflanzen. Und natürlich nicht zu vergessen - der Anblick des Gartens und der Wohlfühleffekt, wenn man sich darin aufhält.

Aubergine

24. August 2017 - 18:53 -- Bastelfrau

Die Aubergine wird auch Eierfrucht oder Eierpflanze genannt. Der lateinische Name lautet Solanum Melongena. Sie stammt ursprünglich aus Indien und benötigt einen sehr warmen Platz und kräftigen Boden. Sie gehört zu den Nachtschattengewächsen.
Die Früchte sind lang, rund oder oval und kommen je nach Sorte in weiß, violett, scharlachrot oder schwarz vor. 

Die Zeit der Gartenfeste

17. März 2016 - 17:54 -- Gast (nicht überprüft)

Bald ist es wieder so weit. Es wird wärmer und damit beginnt auch die Zeit, die wir im Garten verbringen, wieder. Zum einen gibt es im Garten natürlich viel zu tun, wenn er aus dem Winterschlaf erwacht. Zum anderen kann man aber auch gut im Garten feiern - angefangen von der Kommunion- oder Konfirmationsfeier über das einfache Gartenfest ohne besonderen Anlass bis zum Kinderfest...

Grünbelag-Entfernung - Chemie oder Mechanik?

22. September 2015 - 16:56 -- Bastelfrau

Eigentlich ist es vollkommen egal, ob die Einfahrt mit Sandstein oder die Terrasse mit Betonwerkstein gepflastert ist - mit der Zeit bildet sich ein Grünbelag darauf, der nicht nur unschön ist, sondern auch gefährlich werden kann, denn bei Regen und Nässe werden die Steine unter Umständen richtig glatt. Das kann auf Außentreppen fatal sein - wie ich bereits am eigenen Leib erfahren musste.

Insektenhotels

11. September 2015 - 0:00 -- Sarah

Insektenhotels finden seit den 90er Jahren immer mehr Verbreitung. Gerade für Garten mit Obstbäumen reichen Honigbienen und Hummeln zur Bestäubung nicht aus, da sie bei kühleren Temperaturen noch nicht aktiv sind, die Bäume aber bereits Blüten tragen, die bestäubt werden müssen, damit der Baum Obst trägt. Da die meisten Gärten nur wenig Platz für nützliche Insekten bieten, um sich niederzulassen, ist ein Insektenhotel zusammen mit dem passenden Nahrungsangebot sehr nützlich um die gewünschten Insekten anzusiedeln.

Lagerfeuer im Garten dank Feuerschalen

5. Oktober 2014 - 6:58 -- Sarah

Wer in der Herbstzeit gerne abends im Garten sitzt, kann mit einem kleinen Lagerfeuer für die richtige Atmosphäre und mehr Wärme sorgen. Die unkomplizierteste Lösung um die Sicherheit zu gewährleisten und den Rasen nicht zu beschädigen, sind Feuerschalen. Sie verhalfen schon den Nomaden zu ausreichend Wärme und Licht und sind aus der Menschheitsgeschichte nicht wegzudenken.

Terrasse im Garten?

30. August 2014 - 9:40 -- Sarah

Eine Terrasse kann den Garten wesentlich gemütlicher und auch praktischer machen. Wer viel Zeit im Freien verbringt, gerne grillt oder im Morgenlicht frühstückt, kann durch eine Terrasse den Komfort deutlich erhöhen.

Worauf Gärtner bei der Fruchtfolge achten sollten

8. Mai 2014 - 9:21 -- Sarah

Wer Nutzpflanzen in seinem Garten ziehen und dabei auch über Jahre erfolgreich sein möchte, sollte die Fruchtfolge und den Anbau nach den Bedürfnissen der unterschiedlichen Pflanzen planen. Jede Art entzieht dem Boden unterschiedlich stark Nährstoffe und begünstigen bestimmte Parasiten oder Unkraut. Wenn Gärtner die Fruchtfolge nicht anhand dieser Eigenarten planen, sinkt der Ertrag im Laufe der Zeit beträchtlich.

Richtlinien zur Fruchtfolge
Gärtner unterscheiden zwischen Haupt- und Nebenkulturen. Die Hauptkulturen wachsen nur langsam und benötigen deswegen mehrere Monate Zeit beim Anbau. Ein grober Richtwert für diese Kulturen ist, dass jede Pflanzenart einer bestimmten Familie maximal in einem dreijährigen Abstand aufeinanderfolgen sollte. Unterschieden wird bei den Pflanzenfamilien zwischen:

Gartenbau studieren

7. Dezember 2013 - 23:00 -- Sarah

Ein Gartenbaustudium vermittelt vor allem Kenntnisse über die Produktion und Züchtung von Pflanzen und ist deswegen häufig interdisziplinär aufgebaut. Naturwissenschaften sind für ein umfassendes Wissen genauso unabdingbar wie Wirtschaft und Ingenieurswissenschaften. Der Praxis- und Theorienanteil variieren je nach Hochschule, zumal auch Fachhochschulen den Studiengang anbieten.

Landschaftsarchitektur studieren

30. November 2013 - 23:00 -- Sarah

Ein Studium der Landwirtschaftsarchitektur ist für alle geeignet, die neben der Liebe zum Gärtnern auch Kreativität und Planungsvermögen mitbringen. Das Gestalten und Planen von Grünflächen und Gärten erfordert ökologisches, technisches und wirtschaftliches Grundwissen, sodass ein Interesse an diesen Themenbereichen ebenfalls hilfreich ist. Auch Gutachten hinsichtlich Wasserwirtschaft und Umweltverträglichkeit können zu den Aufgaben von Landschaftsarchitekten gehören, sodass nicht immer der gestalterische Aspekt im Vordergrund steht.

Atmosphäre schaffen, mit einer Feuerstelle

16. November 2011 - 8:04 -- Sarah

Sicherlich kann man auch den brennenden Holzhaufen im Garten als Feuerstelle bezeichnen, aber das war gestern. Die heutige Feuerstelle präsentiert sich zum Teil in einem sehr edlen Licht. Schon seit Gedenken war der Kamin als Feuerstelle nicht nur der Wärmespender, sondern auch der Mittelpunkt eines Hauses. Alle alten Herrschaftshäuser und Gutshäuser in London sind noch heute mit einem Kamin ausgestattet. Die Art der brennbaren Materialien hat sich allerdings im Laufe der Jahre geändert. Heute dürfen Kamine in der Regel nur noch mit Kaminholz betrieben werden, früher wurde der Kamin auch noch mit Kohle beheizt. Das ist mittlerweile verboten. Not macht erfinderisch und nicht alle Liebhaber eines Kamins verfügen auch über einen entsprechenden Rauchzug. Neue Brennenergien bieten jedoch die Möglichkeit einer Feuerstelle.

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. 

RSS - Heim und Garten abonnieren