Hochzeitskarten basteln

23. Januar 2013 - 16:18 -- Bastelfrau


Oft bastelt die Braut oder Familie oder Freunde der Braut oder des Bräutigams die Einladungskarten, Tischkärten, Tischdekoration usw. selbst. Aber auch die Gäste können etwas für die Hochzeit selbst herstellen. Natürlich kann man Geschenke basteln, wenn man genau weiß, was sich das Brautpaar wünscht. Wesentlich einfacher ist aber das Basteln von Glückwunschkarten...

Für versierte Kartenbastler ist das Basteln von Glückwunschkarten zur Hochzeit natürlich überhaupt kein Problem. Für alle anderen hier ein paar Vorschläge...

Nach wie vor sehr beliebt sind 3D-Karten mit "romantischen Motiven". Musste man die einzelnen Teile früher einzeln zusammenstellen und mühsam ausschneiden und aufeinandersetzen, gibt es heute die 3D-Motive in verschiedenen Variationen: als Ausschneidebogen, als Stanzbogen und sogar schon als komplett fertig zusammengeklebte Bilder.

Die Karte mit Torte (Bild rechts) kann man natürlich ganz besonders gut für eine Hochzeit basteln. Die Hochzeitskarte wirkt ganz besonders pompös durch die Verwendung von rotem Glitter und passenden Strasssteinen.

Für diese Karte wurde eine Kutsche als 3D-Motiv aufgeklebt. Auch hier wurden zusätzlich Strasssteine verwendet - allerdings etwas dezenter als bei der vorigen Karte. Den bedruckten Hintergrund für die Karte samt passender Strasssteine gibt es fertig zu kaufen. So muss man nur noch die Steinchen und das 3D-Bild aufkleben.



Wesentlich dezenter wird es bei dieser Karte. Hier wurden einfach fertig gekaufte Sticker aufgeklebt. Dazu noch eine Stickeraufschrift für diejenigen, die nicht so gerne mit der Hand schreiben und fertig ist die Karte.

Ebenfalls relativ schlicht gehalten ist diese Hochzeitskarte, für deren Hintergrund ich das "Grundbild" eines 3D-Motives verwendet habe. Darauf kam ein kleines Schleifchen und natürlich ein Hochzeitspaar, das aus Naturpapier gefertigt wurde.

Wer mag druckt sich dann noch einen Spruch zum Thema Liebe oder Ehe aus und klebt den Ausdruck in das Karteninnere. Hier zum Beispiel ein Zitat von Louise von Francois (1817-1893):

"Das ist ja eben der höchste Segen der Ehe, dass sie die Bürde des Lebens erleichtert, weil sie die Tragkraft verdoppelt."

Ansonsten findet man viele, viele weitere Sprüche im Internet, dazu kann man sich einfach auf einer der vielen Zitate-Webseiten umsehen oder besucht direkt eine Webseite, die sich speziell mit dem Thema Hochzeit befasst, wie zum Beispiel www.hochzeits-tipps.com.

 



Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren:

Girly-Girl-Spardose
17.01.2017 - 09:06
10.01.2017 - 12:33
05.01.2017 - 13:39
30.12.2016 - 11:11
22.12.2016 - 00:00