Direkt zum Inhalt

OZ-Verlag

Gespeichert von Bastelfrau am 30 Oktober 2008

Sehr geehrte Frau Krause,

 

vielen Dank für Ihr Schreiben vom 18.02. was die Anfragen von User/innen zum Nacharbeitung von Modellen aus unseren Büchern und Zeitschriften und den Verkauf dieser Arbeiten auf Hobbymärkten anbelangt.

 

Auch wir bekommen sehr häufig Anfragen mit Bitte um Genehmigung für den Verkauf von nachgearbeiteten Modellen in kleinem Rahmen, z.B. auf Bazaren, Hobbymärkten etc, sodass wir angesichts der Häufigkeit vor geraumer Zeit eine grundsätzliche Entscheidung treffen mussten. Da wir keinerlei Möglichkeiten der Kontrolle für derartige Klein-Verkäufe haben und es gleichzeitig wenig Sinn macht, für Privatpersonen Lizenzverträge aufzusetzen, die Nacharbeitung und Verkauf regeln würden, erteilen wir grundsätzlich keine derartigen Genehmigungen mehr.

 

Wir hoffen, Sie verstehen unseren Standpunkt und bitten Sie, Ihre User/innen entsprechend zu informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Sylvia Wenk

 

Sekretariat Unternehmensleitung
OZ Verlag GmbH