Weihnachtsbäckerei

20 tolle Anregungen, wie man seine Weihnachtsbäckerei verzieren kann

Der erste Advent ist vorbei - spätestens jetzt geht es also wieder los mit der Weihnachtsbäckerei. Rezepte kann ich euch nicht liefern, aber ich habe bei Pinterest toll verzierte Weihnachtsplätzchen gefunden, die ich euch hier zeigen möchte - vielleicht lasst ihr euch einfach durch sie inspirieren.

Lebkuchen-Kerze

Lebkuchenkerze

Bei dieser Weihnachtsleckerei mussten mein Enkel und ich nichts backen - statt dessen haben wir mit Puderzucker einfach die verschiedenen Komponenten zusammengeklebt. Mit ein bisschen Hilfe können das schon die ganz Kleinen...

In der Weihnachtsbäckerei: Die richtige Pflege für Küchenhelfer aus Holz - Mit Rezept für "Sternenbäumchen"

Kurz vor Weihnachten verwandeln sich wieder viele Küchen in große und kleine Weihnachtsbäckereien. Gemeinsam mit der ganzen Familie wird dann geknetet, ausgestochen, bepinselt und glasiert, was auf das Backblech passt. Genauso wichtig wie die Wahl der richtigen Zutaten ist auch die Wahl des richtigen Backwerkzeugs. Die Waldschutzorganisation PEFC gibt Tipps, worauf Sie beim Kauf von Küchenhelfern aus Holz achten sollten und wie Sie diese nachhaltig nutzen und pflegen.

Backparty: auf die Plätzchen, fertig, los!

Die besten Partys werden in der Küche gefeiert – das gilt ganz besonders für den Advent. Denn mit Freunden macht das Mixen von Plätzchenteig gleich doppelt so viel Spaß. Ausstechplätzchen backen die Deutschen dabei am liebsten – für 57 Prozent sind sie laut einer Forsa-Umfrage die Nummer eins beim Weihnachtsgebäck. Aurora hat ein kreatives Rezept entwickelt, bei dem die Ausstechplätzchen auch als Tannenbaumdeko zum Einsatz kommen. Also auf die Plätzchen, fertig, los und die Backparty kann mit dem Butterplätzchen-Christbaumschmuck starten. Weitere innovative Rezeptideen für eine süße Adventszeit gibt es auf backmomente.de.

Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Weihnachtsbäckerei abonnieren