Backmischungen Teil 1



Backmischungen für Kuchen, Brownies und Brot.

Möhrenkuchen
Die unangenehmste Arbeit, nämlich das Möhrenraspeln bleibt leider für den Beschenkten... Es sei denn, man macht es wie Mary, die einfach ein Gläschen Babynahrung Möhren mit dazu packt (In diesem Fall muss der Text auf dem Anhänger geändert werden!)

  • 2 Tassen Zucker
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 1/2 Tasse gehackte Pecannüsse
  • 3 Tassen Mehl
  • 2 Teelöffel Back-Soda
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Muskat

Alle Zutaten miteinander vermischen und in einen luftdichten Behälter füllen.

Anhänger:

  • 1 Glas Möhren-Kuchen-Mischung
  • 1 1/2 Tassen Pflanzenöl
  • 3 große Eier
  • 3 Tassen geriebene Möhren
  • 1 kleine Dose zerdrückte Ananas

Backofen auf 175 °C aufheizen. Fettpfanne einfetten.

Die Möhrenkuchen-Mischung in eine große Schüssel geben. In der Mitte eine Mulde formen und Öl, Eier, Möhren und Ananas hineingeben. Alles miteinander verrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Den Teig in die Fettpfanne gießen und 40 bis 50 Minuten backen.

Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben oder mit Zuckerguss überziehen.

California Mais-Brot-Mischung
Brot oder Kuchen? Das ist hier die Frage...

  • 2 Tassen Backmischung für Bisquitteig
  • 1/2 Tasse Maismehl
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel Backpulver

Alle Zutaten miteinander vermischen und in einen luftdicht schließenden Behälter füllen.

Anhänger:



"California Mais-Brot"

  • Backmischung
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse geschmolzene Butter

 

  1. Ofen auf 175 °C vorheizen.
  2. Die Backmischung in eine Rührschüssel geben. Eier, Milch und Butter dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  3. In eine Kastenkuchenform geben und 30 Minuten backen.

Einfache Brotmischung
Ein Geschenk für den glücklichen Besitzer eines Brotbackautomaten.

  • 2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 2 Esslöffel Trockenmilch
  • 3 1/2 Tassen Brotmehl
  • 1/2 Tasse Weizenmehl

Alle Zutaten miteinander mischen. In zwei Gläser abfüllen.

Text für Anhänger:

Brot backen:

  • 2/3 Tasse Wasser oder Milch
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 1/2 Teelöffel Trockenhefe

Die Zutaten in der Reihenfolge, die der Hersteller des Brotbackautomaten angegeben hat, in die Maschine geben und backen.

Brownie Mix
Die Zutaten für dieses Gebäck werden lageweise in ein Glas geschichtet. Da braucht es gar nicht mehr sooo viel Verzierung für das Glas.

  • 2-1/4 Tassen Zucker
  • 2/3 Tasse Kakao
  • 3/4 Tasse gehackte Pekannüsse
  • 1-1/4 Tassen Mehl gemischt mit 1 Teelöffel Salz + 1 Teelöffel Backpulver

Die Zutaten lageweise in ein Glas schichten. Jede Schicht festdrücken, bevor die nächste eingefüllt wird. Nach dem Einfüllen des Kakaos das Glas mit einem sauberen Tuch säubern.

Text:

Brownies:

  1. Die Backmischung in eine Rührschüssel geben und die Zutaten gut vermischen.
  2. Eine Tasse geschmolzene Butter und 4 leicht geschlagene Eier dazugeben. Gut verrühren.
  3. Teig in die eingefettete Fettpfanne geben und bei 175 °C ca. 30 Minuten backen. In der Backform auskühlen lassen.
  4. In 24 Quadrate schneiden.



Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.