Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Becky am 21 Juni 2020
Inspirationen für die Partyplanung: Feste, die wir Lieben von Tina Fontana

In dem Buch Feste, die wir lieben geht es um Partykonzepte für besondere Anlässe. Dabei stellt die Autorin 13 unterschiedliche Themen für die Partyplanung vor. In der heutigen Buchvorstellung sagen wir dir, was du aus dem Buch mitnehmen kannst und ob sich eine Anschaffung lohnt.

 

 

Feste, die wir lieben: Partykonzepte für besondere Anlässe von Tina Fontana

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Verlag: BLOOM'S; Auflage: 1 (8. April 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3945429374
ISBN-13: 978-3945429372
Größe und/oder Gewicht: 22,3 x 2 x 28,7 cm

 

 

Inhalt und Aufbau

Der Großteil des Buches machen die Vorstellungen der 13 Partythemen aus. Daneben gibt es nur noch ein Vorwort und ein Impressum. Die Themen und Anlässe sind dabei bunt gemixt und decken ein breites Feld ab. Neben Kindergeburtstagen, Hochzeiten und Gartenpartys werden ebenso eine Mottoparty, eine Taufe sowie ein Jubiläum und eine Weihnachtsfeier gezeigt. Von traditionellen Partys im Dirndl und Lederhose über romantische Hochzeiten und stilvollen Gesellschaften bis hin zu fantasievollen Superhelden und Meerjungfrauen Partys ist alles dabei. Dabei zeigt die Autorin zum Teil Partyideen von ihrem Privatpartys wie auch von Auftragsarbeiten.
Jedes Kapitel beschreibt eine Party genauer. Dabei werden meistens die Einladungskarten, die Tischdekorationen, die Location und passende Nascherein wie Kuchen und Cupcakes vorgestellt. Bei fast jedem Thema finden sich aber auch Ideen für Party-Aktivitäten wie Fotoboxen oder Wunschbäume. Auch ein Sweet-Table darf bei keiner Partyidee fehlen. Nebenbei gibt es viele Tipps wie man die ein oder andere einfache Dekoration selber macht. Man bekommt auch Tipps, wie man bei der Partyplanung, die Gäste mit seinen guten Ideen nicht überfordert.

 

 

Gestaltung

Das Buch besticht durch seine vielen schönen und großen Bilder. In ihnen kommen die Party-Themen richtig schön zur Geltung und machen richtig Lust, selbst eine solche Party zu feiern. Auch das Layout des Buches ist schön und übersichtlich. Jedes Thema ist in den Details, wie Überschriften oder in seiner eigenen Farbe gestaltet. Dabei bleibt aber alles schön dezent, so dass sie Bilder richtig wirken können. Besonders schön gestaltet sind auch die Torten und Backwaren.

 

 

Feste, die wir lieben

 

 

Feste, die wir lieben: Partyplanung leicht gemacht?

Wenn man demnächst ein oder zwei größere Partys plant und dafür nach Inspirationen sucht, kann sich eine Anschaffung sicherlich lohnen. Wer sich aber mehr von dem Buch verspricht, sollte sich vielleicht lieber noch einmal nach einem anderen Buch umsehen. Man lernt hier nicht, wie man selbst ein Partykonzept erstellt. Auch bei den DIY Ideen sollte man keine Anleitungen erwarten. Dies sind aber auch gar nicht die Ansprüche des Buches. Als reine Inspiration ist das Buch aber gut geeignet. Auch zur Entspannung und um sich an den schönen Bildern zu erfreuen, ist das Buch geeignet.
Ich kann mir gut vorstellen, dass man dieses Buch in einem Wartebereich legen kann. Man kann es wunderbar zwischendurch durchblättern und sich inspirieren lassen.