Selbst gemacht und mitgebracht



Für diejenigen von euch, die gerne Gutes aus der Küche verschenken, ist dieses Buch gemacht. Es enthält nicht nur Rezepte für diverse Leckereien, sondern auch gleich noch Anregungen dazu, wie man sie schön verpacken kann.


Selbst gemacht & mitgebracht: Geschenke aus der Küche

Autorin: Regine Stroner
Broschiert: 144 Seiten
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos); Auflage: Neuauflage. (6. Februar 2014)
ISBN: 3440140458
Größe: 21,8 x 19 x 1,4 cm

Auf 144 Seiten findet man nicht nur viele Rezepte, sondern auch, wie oben schon erwähnt, pro Rezept eine Anregung für das Verpacken. Allerdings handelt es sich nicht um ein typisches Bastelbuch, denn es geht tatsächlich nur um Anregungen ohne große Bastelanleitungen. Diese sind allerdings auch nicht wirklich nötig, denn die Ideen sind einfach umzusetzen, so dass die Bilder und die kurzen Texte dazu absolut ausreichend sind.

Einige Seiten werden dem Küchen-Know-How gewidmet, damit in der Küche keine Unfälle passieren und wirklich alles genießbar ist. Dabei geht es dann zum Beispiel darum, wie Obst für Konfitüre vorbereitet oder ein Mürbeteig geknetet wird.
Im weiteren Verlauf wird es dann richtig lecker: Es gibt Rezepte für Konfitüren, Saucen und Gewürzpasten, süßes und pikantes Gebäck, Muffins und andere Leckereien. Alleine die Bilder machen schon richtig Appetit.



Rezept und Verpackungsanregung befinden sich jeweils auf einer Doppelseite: Auf der einen Seite das Rezept, auf der anderen ein Bild der schön verpackten Leckerei.

Bei den Verpackungen kommt alles zum Einsatz, was man im Haushalt so findet: Stoffstücke, Muffinförmchen, Knöpfe, Seidenblumen, Bänder und Kordeln. Es werden Banderolen aus Papier gefertigt, Verpackungen aus Tortendeckchen gebastelt und Deckel aus getrockneten Apfelscheiben gefertigt.

Mein Fazit:
Dieses Buch eignet sich nicht nur für erfahrene Bastler, sondern auch für die absoluten Anfänger. Das gleiche gilt für die Rezepte: Auch hier sind sowohl diejenigen angesprochen, die viel kochen, als auch diejenigen, die sich bisher eher bekochen ließen. Und: Man kann auch das Buch verschenken, denn es steckt voller toller Bilder und Rezepte.
Sowohl die Rezepte als auch die Anregungen für die Verpackungen sind sehr ansprechend und gefallen mir sehr gut.
Kurz gesagt: Mir gefällt das Buch - und zwar rundum.

Buch-Kategorie: 


Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.