Direkt zum Inhalt

Gestempelte Tags (Anhänger)

Gespeichert von Bastelfrau am 23 November 2019
Gestempelte Anhänger

Kürzlich habe ich zwischen meinen Stempeln verschiedene Stempel von Viva Decor wiedergefunden und einfach einmal ein paar Tags gestempelt, ausgeschnitten und bemalt. Zuerst dachte ich, dass das eigentlich eine relativ langweilige Geschichte ist, aber alleine das Stempeln auf unterschiedlichen Papieren und das Bemalen mit verschiedenen Farben bringt ganz schön Abwechslung ins Spiel.

 

 

Das brauchst du:

  • Verschiedene etwas festere Papiere oder Cardstock
  • Stempel von Viva Decor: Fahrrad, Home, Ticket und Paris
  • Stempelkissen zum Stempeln der Motive
  • Nibs von LaBlanche
    oder Papierwischer
    oder Wassertankpinsel
    oder Pinsel
  • Schere
  • Garn, Wolle, Lederbändchen oder ähnliches als Befestigung

 

Zum Colorieren:

 

Zum Stanzen

 

Und so wird's gemacht:

  1. Tags auf den verschiedenen Papieren abstempeln. Ich habe dafür wasserfeste Stempelkissen verwendet, damit beim späteren Bemalen die Konturen nicht zerfließen.
  2. Die Anhänger ausschneiden und bemalen - siehe unten.
  3. Mit einem Locher das Aufhängeloch ausstanzen.
  4. Band abschneiden und durch das Loch ziehen. Verknoten. Fertig.

 

Die Motive können unterschiedlich bemalt werden:

  • Die Motive mit Hilfe der Nibs mit den Distress Ink Farben ausmalen. Dafür mit den Nibs Farbe vom Stempelkissen aufnehmen und die Motive damit bemalen.
  • Statt der Nibs Papierwischer verwenden.
  • Oder die Farbe mit einem Wassertankpinsel aufnehmen und die Motive ausmalen.
  • Die Motive mit Buntstiften ausmalen.
  • Die Motive mit wasservermalbaren Buntstiften ausmalen und anschließend mit wenig Wasser vermalen.
  • Oder mit einem Pinselstift die Farbe direkt von den Buntstiften abnehmen und dann mit dem Pinselstift die Motive ausmalen.

 

Tipps und Tricks

  • Je nachdem, für was der Anhänger verwendet werden soll, können die Bändchen unterschiedlich lang sein und auch unterschiedlich geknotet werden. Als Geschenkanhänger knotet man ein dünnes Bändchen in die Öffnung und knotet den Anhänger später damit an ein Geschenk.
  • Wenn es ein Lesezeichen oder eine Verzierung für eine Karte oder ein Scrapbook werden soll, kann man mehrere Bändchen in die Öffnung knoten und dieses Band als Teil der Gestaltung einsetzen.