Direkt zum Inhalt

Notizbuch mit Resten von Washipapier

Gespeichert von Bastelfrau am 4 Mai 2014
Notizbüchlein mit Maulbeerbaumpapier und Washipapier

Das Buch wurde mit einfachem, gemustern Papier überzogen und mit Resten von Washipapier verziert. Als "besonderes" Element kam ein Ausschnitt der Washi-Papier-Verpackung dazu - nämlich die asiatischen Schriftzüge.

 

Dieses Notizbuch ist ein Beispiel zur Grundanleitung Notizbücher.

Bei diesem Büchlein wurde zuerst Washipapier auf den Untergrund geklebt. Dann folgen verschiedene Sticker, die auf marmoriertes Papier geklebt und ausgeschnitten wurden.