Direkt zum Inhalt

Bastel-Black-Out

Gespeichert von Bastelfrau am 14 Juli 2014
Bastel-Black-Out

Manchmal fällt man in ein regelrechtes "Bastelloch". Es fällt einem einfach nichts mehr ein. Irgendwo, auf einer englischsprachigen Webseite habe ich einmal den Tipp gelesen: Hast du ein "Bastel-Black-Out", dann setz dich an den Tisch und verbastel genau das, was gerade vor dir liegt. Das musste ich natürlich auch einmal ausprobieren. :-) Und was lag auf dem Tisch?

 

Ein fertig zugeschnittenes ATC, ein Stück Tapete, etwas Einwickelpapier von Pralinen, ein bisschen Geschreibsel meiner jüngsten Tochter und ein Strassstein.

 

Auf dem Bild sieht man, was dabei herausgekommen ist. :-)