Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Basteln mit Perlen

Mit Perlen kann man nicht nur Schmuck basteln, sondern auch Sterne für die Weihnachtszeit, Osterkörbchen, Perlentiere und andere nette Kleinigkeiten.

DIY Schmuck: Perlenarmband reparieren

Perlen Armband reparieren

Wer kennt es nicht: Das sorgsam ausgesucht und geliebte Perlenarmband fällt einer unbedachten Bewegung zum Opfer oder man bleibt an etwas hängen und ehe man sich versieht, treiben alle Perlen auf dem Boden ihr Unwesen und kugeln in alle Richtungen. Auch wenn man sich sehr bemüht, alle Perlen wieder aufzusammeln erwischt man nicht mehr jede und das Gummiband ist sowieso gerissen. Wie man sein Armband trotzdem retten kann, zeigen wir dir heute.

Perlensterne aus Wachsperlen

Perlenstern aus Wachsperlen und Draht

27 Jahre sind diese Sterne mittlerweile alt. Und ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, wie ich sie gefädelt habe und dabei fast wahnsinnig wurde... ;-) Genauer gesagt: eine Freundin zeigte mir ein Buch mit diesen Sternen und ich - total im Weihnachstsstress durch das kleine Bastelgeschäft, das ich damals hatte - hatte natürlich nichts besseres zu tun, als mich hinzusetzen, und Perlensterne zu fädeln. Und nein - nicht etwa die einfachen - es mussten gleich die komplizierten sein. Und ganz ehrlich? Ich bin wirklich fast wahnsinnig dabei geworden, denn meinem Mann gefielen sie und deshalb fädelte ich Sterne und fädelte Sterne und fädelte Sterne...

Rosenkranz selber machen

Bald wird wieder überall Kommunion gefeiert - traditionell am Weißen Sonntag (dem Sonntag nach Ostern), oft aber auch bis in den Mai hinein. Dies wird von Gemeinde zu Gemeinde anders gehandhabt. Aber egal wann die Erstkommunion gefeiert wird - ein tolles Geschenk ist ein selbst gemachter Rosenkranz. Einige Beispiele, wie dieser aussehen kann, worauf du achten musst und weitere Informationen findest du hier.

Osterkörbchen aus Perlen

Lang, lang ist's her, da musste ich unbedingt auch einmal das Perlenfädeln ausprobieren. Da es kurz vor Ostern war, bot sich natürlich ganz besonders das Basteln von Osterkörbchen an. Verwendet habe ich für diese Körbchen bunte Wachsperlen, die sich von den pastelligen Farben her ganz besonders gut für Osterbasteleien eignen.

Armreifen mit Holzperlen

Hier gibt es noch eine weitere Möglichkeit, einen alten Armreifen zu einem neuen Kleid zu verhelfen. Ist das Loch der Perlen dick genug, kann man sie einfach auf die Armreifen aufziehen. Zieht man Perlen auf, muss man allerdings, im Gegensatz zur Grundanleitung, ein Ende des Armreifens offen lassen und erst wenn die Perlen aufgefädelt sind, schließen.

Stäbchenstern

Dieser Stern sieht auch mit 6 oder mehr Spitzen sehr gut aus. Sollten die Bohrungen in den Perlen durch die Farbschicht etwas eingeengt sein, kannst Du diese mit einer Nähnadel durchstoßen und damit erweitern. Bei der Drahtführung solltest Du darauf achten, dass sich keine gekreuzten Schlingen bilden. Diese können beim Perlendurchzug knicken und der Draht bricht. Von Melanie Heide

Topic: 

Perlenwebrahmen selber machen

7. April 2014 - 9:18 -- Bastelfrau

Während des 1. Weltkrieges war Spielzeug knapp. Eltern, die ihren Kindern trotzdem etwas schenken wollten - meist die Mütter, da die Väter an der Front waren - waren darauf angewiesen, aus alten Dingen kleine Wunder zu schaffen: Wie zum Beispiel diesen Perlenwebrahmen, der aus einem alten Schultafelrahmen gebastelt wurde. In diesen Rahmen wurden in die Schmalseiten dicht nebeneinander kleine Nägel geschlagen. Eine alte Schiefertafel zu bekommen, dürfte heute schwierig sein, statt dessen könnte man aber einfach einen alten Bilderrahmen verwenden.

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht. 

RSS - Basteln mit Perlen abonnieren