Buchvorstellungen

Was ist ein gutes, was ein schlechtes Bastelbuch oder Handarbeitsbuch? Das sieht natürlich jeder anders, denn der eine möchte einfach nur Anleitungen für verschiedene Dinge, die er dann genau wie im Buch beschrieben, nacharbeiten kann, während der andere weniger nachbasteln, als vielmehr die Technik kennenlernen und Tipps und Tricks finden möchte. Ich gehöre eindeutig zu der zweiten Gattung und deshalb sind die Buchrezensionen, die du hier findest auch unter diesem Gesichtspunkt geschrieben. Das bedeutet zwar nicht, dass mir reine "Nacharbeiten-Bücher" nicht auch gefallen können, aber dies ist natürlich komplett davon abhängig, ob mir die vorgestellten Objekte gefallen. In einem "Technik-Buch" ist dies komplett egal - hier muss mir gar nichts gefallen, denn hier geht es darum, die Technik zu lernen und anschließend mit eigenen Ideen umzusetzen.
Manchmal denke ich wirklich "Uuuups... anscheinend müssen mir mindestens 50% der vorgestellten Arbeiten nicht gefallen, damit ich das Buch gut finde...". Dies liegt wohl daran, dass in Technik-Büchern einfach nicht so viele fertige, dekorative Arbeiten vorgestellt werden. Statt dessen gibt es eben Anleitungen nach dem Motto: Wenn du dieses nimmst, sieht es so aus und wenn du das nimmst, so..."
Außerdem habe ich festgestellt, dass mir viele deutsche Bücher nicht wirklich gefallen. So finden in meinem Bücherregal mehr und mehr englischsprachige Bücher ihren (Dauer-)Platz. Aber im Moment stelle ich fest, dass sich das etwas ändert, denn in letzter Zeit hatte ich einige deutschsprachige Bücher in der Hand, bei denen ich dachte: Hmm… das ist ja richtig gut…lernen die Deutschen es endlich auch, schöne und lehrreiche Kreativbücher herauszubringen. Dann habe ich aber festgestellt, dass es sich um Übersetzungen aus dem Englischen handelte…:-( Es geht aber auch anders herum: ein Buch aus dem Französischen gefiel mir zum Beispiel gar nicht.
Aber egal - Das, was ich euch eigentlich sagen wollte, ist folgendes: Ich kann die Buchrezensionen nur aus meinem Blickwinkel schreiben.
Das bedeutet, dass es mir mehr um die Techniken als um die einzelnen Arbeiten geht - zumindest beim Basteln und natürlich kann es auch hier passieren, dass die Ausnahmen die Regel bestätigen. Insgesamt fallen mir die Rezensionen hier relativ leicht, denn vieles von dem, was ich lese, kann ich schon im Kopf umsetzen und merke, ob es da massive Fehler gibt, ob irgendwelche wichtigen Angaben fehlen, ob es ein teurer Spaß wird und ähnliches.
Bei den Handarbeitsbüchern ist es etwas anders, denn hier bin ich bei vielen Techniken absoluter Laie. Manche (beim Nachdenken fällt mir gerade auf, dass es doch nicht gerade wenige sind) Handarbeitstechniken habe ich zwar schon als Kind in der Schule gelernt,  aber das ist lange her. Andere, wie zum Beispiel Hardanger, habe ich noch nie ausprobiert. So sind die Buchrezensionen aus dem Handarbeitsbereich für mich vom praktischen her gesehen schwieriger und langwieriger als bei den Bastelbüchern. Denn manchmal sitze ich hier tatsächlich mit Stricknadeln oder anderen Gerätschaften, mit verkrampften Fingern und rauchendem Kopf… Oder ich recherchiere im Internet, wieviel das Material kostet, ob es überhaupt erhältlich ist usw....

Kochen mit Aromabomben

15. Juli 2018 - 0:00 -- Bastelfrau

Wer keine Lust hat, jeden Tag Zwiebeln, Knoblauch, Kräuter usw. klein zu schneiden und zu hacken, kann mit Aromabomben trotzdem frisch und lecker kochen. Wie das geht verrät dieses Buch - mit Rezepten, hilfreichen Tipps und vielen Ideen.

Infused Water

14. Juli 2018 - 0:00 -- Bastelfrau

Wasser ist gesund - aber viele von uns trinken einfach nicht genug davon. Woher kommt das? Vielleicht daher, weil pures Wasser für viele langweilig schmeckt? Die Lösung dafür ist ganz einfach und lautet "Infused Water". 89 erfrischende Rezepte dafür gibt es in diesem Buch.

Entspannte Schultern, gelöster Nacken

13. Juli 2018 - 13:03 -- Bastelfrau

Muskel- und Nackenverspannungen dürften für viele von uns mittlerweile Alltag sein - zumindest ist es bei mir so. Da kam mir dieses Buch gerade recht und bevor ich es noch ganz durchgeblättert hatte, hatte ich schon die erste Übung ausprobiert und war irgendwie fasziniert davon. Die Übungen in diesem Buch sollen gezielt eingesetzt werden, sehr wirksam sein und Schmerzen in Wohlgefühl verwandeln. Da ich seit meinem 5. Lebensjahr mit Rücken- und Nackenschmerzen zu tun habe, interessierte mich dieses Buch ganz besonders.

Brushlettering und Watercolor

14. Juni 2018 - 0:00 -- Bastelfrau

Im ersten Augenblick dachte ich: "Meine Güte, was für ein Durcheinander!". Nachdem ich mich aber eingelesen hatte und das Prinzip verstanden habe, war ich überwältigt von den vielen Zusatzinformationen, die es teilweise kurz und knackig mit nur einem Satz gibt....

Bullet Journal: Das Praxisbuch

29. Mai 2018 - 10:12 -- Bastelfrau

Falls du zu den Leuten gehörst, die gerade Bullet Journals im Internet entdeckt haben, gerne selbst mit einem Bujo anfangen möchten, aber nicht wissen wie, dann wirst du dieses Buch lieben. Aber auch, wenn dir "Bullet Journal" kein Begriff ist, du aber gerne der Zettelwirtschaft Herr werden und gleichzeitig kreativ sein möchtest, ist dies eine tolle Hilfe.

Barbie. Kleider selber nähen: 25 Modelle für Ankleidepuppen in vier Größen

16. Mai 2018 - 11:22 -- Bastelfrau

Die Zeiten, in denen alle Barbies mehr oder weniger die gleiche Figur hatten, sind schon seit einiger Zeit vorbei, denn nun gibt es zusätzlich die Curvy Barbie, die große schlanke Barbie und die kleine zierliche Barbie. Und dementsprechend benötigt man natürlich auch die Kleidung, denn was der einen passt, ist der anderen zu klein, zu lang oder zu kurz. Wer es gewohnt ist, Barbiekleider selbst zu nähen, braucht nun neue Schnittmuster. Und wenn man Glück hat, gibt es die Schnitte in allen vier verschiedenen Größen - so wie in diesem Buch.

PapierZen: Entspannen mit Papier

11. Mai 2018 - 14:16 -- Bastelfrau

Wir alle stehen mehr oder weniger unter Dauerstress. Kein Wunder also, dass es immer mehr Bücher gibt, die uns helfen sollen, uns zu entspannen. Oft geht es dabei um Bücher, bei denen es um das Zeichnen oder Malen geht, denn das spricht uns Bastler natürlich ganz besonders an. Aber was, wenn Zeichnen und Malen nicht gerade zu den bevorzugten Hobbys gehört? Wenn du eher dem Basteln mit Papier erlegen bist, dann könnte dieses Buch etwas für dich sein.

Tierschutz genießen: 80 vegane Rezepte von engagierten Köchen mit Herz

12. April 2018 - 15:16 -- Bastelfrau

Obwohl ich ein "Fleischfresser" bin, liegen mir trotzdem die Tiere am Herzen und ich denke, wenn jeder von uns zwei oder drei Tage in der Woche auf Fleisch verzichten würde, wäre schon viel geholfen. Ich denke da auch an früher, als es nicht jeden Tag Fleisch auf dem Tisch gab… Dieses Kochbuch könnte daher genau das sein, was mich dazu bringt, öfter fleischlos zu essen, denn der Titel und das Titelfoto sind sehr ansprechend. 

Das Waffeleisen-Kochbuch: Unwiderstehliche und außergewöhnliche Rezepte

7. April 2018 - 7:38 -- Bastelfrau

Es ist schon fantastisch, was man mit einem Waffeleisen so alles machen kann - auf jeden Fall wesentlich mehr, als ich mir je habe träumen lassen. Dadurch wird das Waffeleisen zu einem Küchenutensil, dass man sehr vielfältig einsetzen kann - zum Beispiel dann, wenn Herd oder Backofen schon besetzt sind, aber auch dann, wenn man sich einfach nur mal schnell eine Kleinigkeit zaubern möchte.

Deutschlank - Das Kochbuch

20. März 2018 - 12:00 -- Bastelfrau

Kennst du das Gefühl, selbst Schuld zu sein, wenn du nach einer Diät feststellen musstest, dass du nicht wie gewünscht abgenommen hast? Oder hat dir vielleicht sogar schon einmal niemand geglaubt, dass du ernsthaft versuchst, deine Ernährung umzustellen oder abzunehmen? Wenn ja, dann liegt das vielleicht daran, weil du nicht wusstest, welcher Stoffwechseltyp du bist und wie du dich dementsprechend ernährst. Dieses Buch schafft Abhilfe...

Kawaii backen

19. März 2018 - 7:50 -- Bastelfrau

Wer die niedlichen Kawaii-Figuren mag, wird auch dieses Buch lieben, denn hier geht es darum, Gebäck und Torte toll zu dekorieren. Der Fokus liegt ganz eindeutig nicht auf Rezepten, sondern auf der Gestaltung.

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Yieldkit. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Yieldkit automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Yieldkit einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Yieldkit findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen.

Die von Yielkit generierten Links können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Buchvorstellungen abonnieren