Direkt zum Inhalt

Foristik bedeutet, sich mit der handwerklichen und künstlerischen Gestaltung von Blumen- und Pflanzenschmuck zu beschäftigen. Es geht dabei sowohl um Schnittblumen und Pflanzenschmuck, als auch um Trockenblumen oder Seidenblumen. Der Name hat seinen Ursprung bei der römischen Göttin Flora, die die Göttin der Blumen und Jugend war. 
Florist oder Floristin ist eigentlich ein Lehrberuf, allerdings haben die Bastler und Kunsthandwerker die Floristik schon lange für sich entdeckt. Kein Wunder - was gibt es schöneres als Blumen?
Während man Trauerfloristik meist im Blumengeschäft kauft, werden floristische Arbeiten zum Geburtstag und zu verschiedenen Anlässen wie Ostern, Weihnachten, Taufe, Kommunion und Hochzeit oft selbst hergestellt oder von Kunsthandwerkern gekauft.
Auch bei festlichen und/oder geschäftlichen Veranstaltungen wie Tagungen oder großen Feiern werden floristische Arbeiten geschätzt. 
Hier geht es aber vor allen Dingen um floristische Arbeiten für die eigene Wohnung, zum Verschenken oder als Schmuck bei Familienfeiern. Und natürlich kommen die Feiertage wie Ostern  und Weihnachten nicht zu kurz.
Die von uns verwendeten Materialien stammen aus Bastelgeschäften, Online-Geschäften und dem speziellen Floristikbedarf. Aber man kann vieles auch im eigenen Garten oder auf der eigenen Fensterbank finden. Wer auf einen Herbstspaziergang geht, wird meistens auch dabei fündig und kann aus den gesammelten Schätzen die schönsten Dekorationen zaubern. Oft wird mit Styroporartikeln gearbeitet oder Steckschaum gearbeitet. 
Manch floristische Grundlage kann man aber ganz unterschiedlich herstellen. Dazu gehören zum Beispiel Kränze, die komplett selbst geflochten werden können, für die man aber auch Styroporkränze als Unterlage verwenden kann oder Strohrömer.
Wer sich trotzdem nicht an das Kranzbinden heranwagt, kann aber auch auf fertig gekaufte Kränze zurückgreifen und diese mit verschiedenen Dekogegenständen zum Adventskranz oder Türkranz gestalten.

Grüner Adventskranz

Gespeichert von Floristin am 26 November 2017
Grüner Adventskranz

Dieser Adventskranz ist schlicht und versprüht ein Hauch von Natur. Adventskränze müssen nicht immer in den Standard Farben rot und gold gestaltet werden.

25 ausgefallene Adventskränze und -gestecke

Gespeichert von Bastelfrau am 22 November 2017
Adventskränze

Langsam wird es Zeit, sich um den Adventskranz oder das Adventsgesteck zu kümmern. Ich habe euch hier einige tolle Beispiele zusammengestellt, die ich auf Pinterest gefunden habe.

Schnee-Apfel

Gespeichert von Floristin am 12 November 2017
Weihnachtsgesteck Schnee-Apfel

Keine andere Frucht steht so eng in Verbundenheit mit Weihnachten wie der Apfel.

Kleine Baumscheiben ganz groß

Gespeichert von Floristin am 11 November 2017
Holzscheibenkranz

Baumscheiben und Astscheiben - ob groß oder winzig klein - sind überall zu sehen und überall zu kaufen. Da fällt es ja wohl schwer, die Finger von zu lassen.

Weihnachtsbrett

Gespeichert von Floristin am 8 November 2017
Weihnachtlich dekoriertes Küchenbrett

Weihnachten steht vor der Tür und Eure Deko soll nicht wieder eines von diesen null-acht-fünfzehn Gestecken werden?! Kein Problem. Schöne Gestecke kann man aus allem möglichen machen.

Herbstzauber für die Haustür

Gespeichert von Floristin am 22 Oktober 2017
Herbstzauber für die Haustür

Wenn die Tage kürzer werden, dann entfalten die Pflanzen des Herbstzaubers ihre volle Schönheit. Holen Sie sich diesen Zauber direkt vor die Haustür.

Grüner Kranz in drei Lagen

Gespeichert von Floristin am 9 Oktober 2017
Grüner Kranz aus drei Lagen

Drei ganz unterschiedliche Kränze werden hier aufeinander geklebt.

Schneelicht - Black and White

Gespeichert von Floristin am 1 Oktober 2017
Weihnachtlichtes Windlicht mit Schneekranz

Die Farbe Schwarz ist im Kommen. Auch an Weihnachten sieht man sie immer öfter. Schon seit Jahren drängt sie sich immer mehr in die weihnachtlichen Dekorationen der großen Dekohäuser und Co.

Weihnachtlicher Kranz mit rotem Filz

Gespeichert von Floristin am 30 September 2017
Weihnachtskranz mit rotem Filz

Weihnachten ist und bleibt das Fest der Familie und rot ist und bleibt die traditionelle Weihnachtsfarbe.

Floristik abonnieren