Marmorieren

Flaschen und Gläser marmorieren

6. Mai 2018 - 6:06 -- Bastelfrau

Marmorierfarbe, Marmorierwanne… das alles ist nicht immer nötig. Einen schönen Marmoreffekt erzielt man auch, wenn man mit dem Pinsel arbeitet. Es kommt nur auf die Technik an. Satinierfarbe - auch Frostfarbe genannt - lässt sich zum Beispiel ganz einfach mit Acrylfarben einfärben. So kann man beim Basteln eine Menge Geld sparen, denn man kann sich die benötigte Farbe einfach selbst herstellen. Ein weiterer Vorteil ist, dass man  mit dieser Farbe auch die für Marmor typischen Adern aufmalen kann. Es geht hier also nicht nur um das übliche Marmorieren, sondern auch um "Marmoreffekte" oder "falschen Marmor". Und der Untergrund, auf dem gemalt wird, kostet nichts, denn verwendet wurden hier einfache Glasflaschen, die gereinigt und deren Etiketten entfernt wurden.

Dose mit marmoriertem Deckel

Kaltglasur und Kaltemaille kann man nicht nur für das Basteln von Schmuck verwenden - man kann damit auch gut die Deckel von Spandosen dekorieren. Der untere Teil der Dose wurde einfach mit schwarzer Acrylfarbe bemalt, so dass die Dose ganz besonders edel aussieht und so gar nichts mehr von einer Spandose an sich hat...

Basteltipps - Marmorieren

Früher benötigte man für das Marmorieren zwingend einen Marmoriergrund. Mit den Marmorierfarben der neuen Generation, kann man darauf verzichten, denn diese Farben schwimmen auf dem Wasser. Besonders häufig werden sie zum Marmorieren von Plastikeiern oder Plastikkugeln eingesetzt. Hier ein paar Tricks und Tripps dazu:

Marmoriergrund

Wer Stoff oder Papier marmorieren möchte, benötigt einen vernünftigen Marmoriergrund. Den muss man aber nicht unbedingt für viel Geld kaufen. Es funktioniert auch mit relativ einfachen und preisgünstigeren Mitteln. Hier zwei Rezepte, die nicht mehr ganz dem ursprünglichen Rezept von Marmoriergrund entsprechen- aber fast...

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch das Amazon-Partnerprogramm verdiene ich an qualifizierten Käufen

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Marmorieren abonnieren