Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Origami

Mit Papier kann man wahnsinnig viel basteln - und manchmal muss man es dafür nur falten. Das nennt sich dann Origami und wer sich im Web einmal nach Origami umschaut, wird die tollsten Kunstwerke dazu finden. Hier geht es allerdings um die leichten Bastelanleitungen für Leute wie dich und mich. :-) 

Knickwindlicht aus Transparentpapier

Knickwindlichter sind eine schöne Dekoration zu allen möglichen Anlässen - angefangen bei Weihnachten über romantische Beleuchtung am Valentinstag oder stimmungsvolle Deko beim Grillfest. Basteln lässt sich der Tausendsassa auch ganz einfach - wenn man weiß, wie es geht. Dann benötigt man nur noch ganz wenig Bastelmaterial zur Herstellung des Windlichtes: nämlich Transparentpapier und Bastelkleber.

Topic: 

Teabagfolding - Teebeutelfalten - Muster 3

Teebeutelfalten oder Teabagfolding - Die Technik für kleine Kostbarkeiten: Einst waren es die Bilder auf den Tütchen von Teebeuteln, die findige Bastler zum Falten hübscher Kleinigkeiten verlockten. Daraus entwickelte sich eine richtiggehende Basteltechnik - eben das Teebeutelfalten. Und zwar auch ohne Teebeuteltütchen, sondern mit passenden Motiven auf Papier im Tütchenformat.

Topic: 

Basteln mit Kindern: Origamibild mit Blumen

5. Mai 2014 - 11:51 -- Bastelfrau

Dieses Bild wurde halb gebastelt und halb gemalt. Beim Basteln wurde aus Papier eine (zweidimensionale) Vase hergestellt, die auf ein Blatt weißes Papier geklebt wurde. Anschließend wurden die Blumen gemalt. Gebastelt wurde das Bild im Kindergarten. Meine Tochter war damals 4 Jahre alt.

Topic: 

Blütenkugel aus Papier

Viele von euch kennen diese Blütenkugeln unter dem Namen "Fleurogami". Dieser Name ist eine Eigenkreation des Frechverlages - eigentlich heißen diese Art des Blütenfaltens nämlich Kusudama und ist eine Falttechnik aus Japan. Da es vor einigen Tagen doppelseitiges Faltpapier für Blumenkugeln preisgünstig im Lidl gab, habe ich mich auch einmal daran versucht. Hier ist das Ergebnis.

Topic: 

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. 

RSS - Origami abonnieren