Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Anhänger aus Schrumpfplastik - für eine Kindergartengruppe

26. April 2014 - 12:47 -- Bastelfrau


Nicht nur die Kinder, die Mütter und die Kolleginnen im Kindergarten basteln oft Geschenke für Erzieherinnen, die aus irgendeinem Grund den Kindergarten verlassen - umgekehrt ist dies auch manchmal der Fall. Und so brauchte eine junge Erzieherin, die gerade ihre Prüfung hinter sich hatte, zum Abschied eine selbstgebastelte Kleinigkeit für insgesamt 45 Kindergartenkinder. Eine ganz schön arbeitsintensive Sache - und die Welt sollte es auch nicht kosten… Was bot sich da mehr an als Schrumpfplastik?

Das brauchst du:

Bastelmaterial:

  • Schrumpfplastik in klar
  • verschiedene Stempel
  • wasserfestes Stempelkissen
  • wasserfeste Filzstifte

 

Bastelwerkzeuge:

  • Schleifblock (für die Fingernägel)
  • Schere
  • Bürolocher
  • Ovale Schablone für Stanzgeräte
  • Stanzgerät

 

Und so wird's gemacht:

1. Die Ovale aus dem Schrumpfplastik ausschneiden oder ausstanzen.

Ausgestanzte Anhänger - links das bereits angeraute Schrumpfplastik

2. Das Schrumpfplastik mit dem Schleifblock anrauen.



3. Die Motive aufstempeln und trocknen lassen.

4. Die Motive mit den wassefesten Stiften ausmalen.

5. Den Backofen auf 165 °C vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen und die Schrumpfplastik-Anhänger mit genügendem Abstand darauf verteilen.

6. Das Backblech mit dem Schrumpfplastik in den Backofen geben (mittlere Schiene) und warten, bis die Anhänger geschrumpft sind. Mehr Infos dazu gibt es unter "Schrumpfplastik schrumpfen".

7. Die fertigen Anhänger aus dem Backofen holen und abkühlen lassen. Fertig.

 

Tipps und Tricks

  • Wir haben als wasserfeste Filzstifte die Spectrum Noir Stifte und als wasserfestes Stempelkissen ein Clearly Better Stempelkissen verwendet.
  • Zum Aufrauen des Schrumpfplastiks kann man auch feines Schmirgelpapier verwenden. Allerdings ist das Aufrauen mit dem Schleifblock einfacher, schneller und sauberer.
  • Natürlich benötigt man nicht unbedingt ein Stanzgerät und eine Stanzform. Allerdings erleichtert dies die Arbeit ungemein.

 

Info:

Insgesamt 3 Stunden lang dauerte es, bis alle Anhänger fertig waren. Der Kostenaufwand war dabei sehr gering, es wurde nicht einmal einmal eine ganze Packung Schrumpfplastik (mit 8 Blatt) benötigt. Allerdings waren die Stempel, das Stempelkissen und die Spectrum Noir Stifte schon "da" und mussten nicht extra gekauft werden. Alternativ dazu hätte man die Anhänger aber auch einfach mit Buntstiften bemalen können...

Topic: 


*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.