Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Decoupage mit Kindern

10. Juli 2011 - 13:42 -- Bastelfrau


Mit Hilfe der Decoupage Technik können Kinder (und natürlich auch Erwachsene) ruckzuck schöne Bilder für die Wand basteln. An Bastelmaterial werden alte Zeitschriften, Decoupagekleber und "irgendwas zum Draufkleben" benötigt. Deshalb eignet sich eine solche Basteltechnik auch immer dann, wenn es nicht viel kosten darf - zum Beispiel beim Basteln mit Kindern während einer Ferienaktion...

Das brauchst du:

Bastelmaterial:

  • Bilder aus Zeitschriften
  • Holzplatte, Styroporplatte oder ähnliches als Untergrund für die Bilder
  • Decoupagekleber
  • eventuell Acrylfarbe


Bastelwerkzeuge:

  • Schere
  • Pinsel


Und so wird's gemacht:

  1. Die Motive aus den Zeitschriften herausschneiden. Ich habe in diesem Fall eine alte Window-Color Zeitschrift mit Kindermotiven verwendet.
  2. Falls nötig, den Untergrund mit Acrylfarbe bestreichen und trocknen lassen.
  3. Decoupagekleber auf dem Untergrund verstreichen. Die Bilder mit der bedruckten Seite nach oben auf den nassen Kleber legen, mit Decoupagelack überstreichen und dabei glattstreichen. Trocknen lassen.



Das war es auch schon. Natürlich bieten sich noch viele andere Untergründe an. Das können zum Beispiel Blumentöpfe sein, Schuhschachteln, Obstkisten, Zeitschriftenordner, leere Mueslikartons (die mit ein paar Schnitten zum Zeitschriftenordner umfunktioniert werden können), leere Flaschen, oder, oder, oder…man muss nur ein bisschen die Augen aufhalten und schon findet man Untergründe ohne Ende...



Statt speziellem Decoupagekleber kann man, zum Beispiel während einer Ferienfreizeit, wenn es nicht zu teuer werden darf, selbstgemachten Serviettenkleber (eine Mischung aus Holzleim und Tapetenkleister) verwenden.
Bastelt man mit einer großen Gruppe, kann man den Decoupagekleber einfach mit den Fingern auftragen. Allerdings sollte man dann darauf achten, dass man einen wirklich ungiftigen Kleber verwendet.
Je nachdem, was für Zeitschriften man zur Verfügung hat, kann man ganze Szenen zusammenstellen - Bauernhoftiere auf einer Wiese,  eine Modeschau mit Laufsteg, einen Strand mit spielenden Kindern. eine Stadt oder einfach eine Straße mit Häusern, Autos und Passanten, einen Spielplatz mit spielenden Kindern, einen Himmel voller Flugzeuge oder, oder, oder...


Topic: 


*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.