Direkt zum Inhalt

Eierbecher-Huhn

Gespeichert von SuSa am 8 Januar 2009
Eierbecher für Ostern

Dieses Huhn ist wirklich einfach zu basteln, das können auch schon die Kleinen. Und bei uns zieren sie jedes Jahr den Ostertisch.

 

Material:

 

  • weisser Tonkarton
  • Kleber
  • Schere
  • Bunt-oder Filzstifte

 

So geht's:

  1. Die Vorlage ausdrucken und eine Schablone herstellen. Den Karton knicken. Die Schablone so auf den Karton legen, dass die gerade mit dem Knick abschliesst.
  2. Das Huhn auf den Karton übertragen und ausschneiden. An den gestrichelten Linien noch mal knicken, so dass das Huhn stehen kann. Beide Seiten an Kopf und Schwanz zusammenkleben.
  3. Anschliessend kann man das Huhn nach belieben anmalen. Zum Schluss den Flügel zwei mal ausschneiden, anmalen und festkleben.
  4. Fertig ist das "eierbewachende" Huhn.