Direkt zum Inhalt

Trommel

Gespeichert von Bastelfrau am 15 Juli 2014
Trommel aus Tontopf und Seidentuch

Mit Stoffversteifer, einem Stück Seidentuch und einem großen Tontopf lässt sich ruckzuck eine Trommel basteln, die sogar schöne Töne erzeugt.

 

Das brauchst du:

  • Die Häfte eines alten bemalten Seidentuches (ca. 45 x 90 cm)
  • Stoffversteifer
  • Tontopf

 

Und so geht's:

  1. Das Seidentuch mit Stoffversteifer bestreichen und über den Tontopf legen.
  2. Das Tuch spannen und die Enden um den Topf wickeln. Trocknen lassen. Fertig.

 

Alternativ dazu kannst du auch ein Fensterleder verwenden:

 

Das brauchst du:

  • 1 Tonblumentopf ohne Loch mit dickem Rand
  • 1 Stück echtes Fensterleder (mittelstark)
  • Paketschnur

 

Und so geht's:

  1. Das Leder im Waschbecken ca. 2 Minuten einweichen lassen und danach gut auswringen.
  2. Das Leder glatt über den offenen Topf spannen und dabei so fest es geht ziehen.
  3. Die Paketschnur um den Topf festbinden (direkt unterhalb des Topfrandes).
  4. Trocknen lassen.

 

Tipps und Tricks:

  • Um den Trockenvorgang zu beschleunigen, kannst du einen Fön benutzen.
  • Am besten zu zweit basteln: Der Erste spannt das Leder über den Topf. Der Zweite bindet die Paketschnur so fest es geht.