Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 25 November 2018
Minihäuschen aus Scrapbookingpapier

Für dieses Mini-Vogelhäuschen gibt es eine Stanzform, die ich für wenig Geld bei Ebay gekauft habe. Die damit hergestellten Vogelhäuschen eignen sich nicht nur als Deko, sondern können auch eine nette Verpackung für ein Geldgeschenk mit einer klitzekleinen Kleinigkeit dazu sein, wie zum Beispiel für ein Mon Chéri. So lässt sich auch ein ganzer Adventskalender mit den Häuschen herstellen. Und wer mag, befestigt ein Bändchen am Dach und hängt die Häuschen an den Weihnachtsbaum. Diese Häuschen kann man also wirklich das ganze Jahr über für die unterschiedlichsten Bereiche einsetzen.

 

Das brauchst du:

  • Stanzform Mini-Vogelhaus
  • Verschiedene Scrapbooking-Papiere
  • Kleber
  • eventuell Bändchen zum Aufhängen
  • Stanz- und Prägemaschine

 

Und so wird's gemacht:

  1. Die Form aus verschiedenen zueinander passenden Papieren ausstanzen. 

    vogelhaus1.jpg

  2. Das Papier an den Linien knicken.

    vogelhaus2.jpg

  3. Die Form zusammenkleben. Wer die Vogelhäuschen als Geschenkverpackung verwenden möchte, kann entweder das Unterteil oder das Dach so festkleben, dass es sich öffnen lässt.

 

Tipps und Tricks

  • In das Vogelhäuschen passt eine Süßigkeit wie Mon Chéri, eine Praline oder ein Bonbon. Aber natürlich findet auch ein Geldschein Platz darin.
  • Am besten wird festes Papier wie Cardstock oder Fotokarton verwendet, damit das Häuschen stabil genug ist.
  • Verwendet man weihnachtliches Papier, kann man mit den Häuschen auch einen Adventskalender gestalten.
  • Wer möchte, kann kleine Botschaften auf Zettelchen schreiben und diese als "Sitzstange" in das Loch in der Front des Vogelhäuschen stecken.
  • Mit weihnachtlichem Papier geschmückt und einem Bändchen versehen, können die kleinen Vogelhäuschen auch als Baumschmuck zu Weihnachten eingesetzt werden.

 

Bezugsquellen:

Ich habe diese Form vor ungefähr einem Jahr bei Ebay gekauft und finde sie dort nicht mehr. Es gibt einfach so viele unterschiedliche Stanzformen, dass es fast unmöglich ist, immer die zu finden, die man gerade irgendwo gesehen hat. Wem es aber nichts ausmacht, sich eine Vorlage auszudrucken und damit zu arbeiten, findet eine tolle Vorlage für ein ähnliches Häuschen auf der Webseite von  Nicole Heady.

Ansonsten findet ihr wahnsinnig viele Stanzformen bei Ebay und bei Amazon.