Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 14 November 2020
Inchies

Inchies, Twinchies, ATCs oder ACEOs - unter diesen Begriffen findet man häufig kleine Collagen. Manchmal werden die kleinen Kunstwerke aber auch gestempelt, gezeichnet oder gemalt. Hier möchte ich euch nun 10 tolle Künstler vorstellen, die euch solche Mini-Kunstwerke zeigen.

 

Inchies und Twinchies

Ilene McInnes zeigt uns in diesem Video, wie sie Inchies und Twinchies herstellt. Dafür bearbeitet sie zuerst größere Stücke Aquarellpapier, die sie später auseinander schneidet und weiter verziert.

 

Bienenwachscollagen

In den beiden folgenden Videos wird Schritt-für-Schritt gezeigt, wie Bienenwachs verarbeitet wird, bzw. wie eine Collage entsteht. Im ersten Video zeigt Claudine Hellmuth wie sie eine Bienenwachscollage herstellt. 

 

Im zweiten Video von Little Canvas geht es ebenfalls um das Arbeiten mit Bienenwachs.

 

ACEOs

ACEOs haben die gleiche Größe wie Artist Trading Cards mit dem Unterschied, dass ATCs nur getauscht werden, während AECOs verkauft werden (und auch direkt dafür hergestellt werden). ACEO ist die Abkürzung von "Art Cards Editions and Originals". Die Bezeichung stammt aus dem Jahre 2004, als Lisa Luree damit begann, kleine Künstlerkarten auf Ebay zu verkaufen. Mittlerweile hat sich dieser Begriff bei den Kartenkünstlern durchgesetzt.

Wie bei den ATCs werden auch bei den ACEOs verschiedene Informationen auf der Rückseite der Kärtchen vermerkt: Eventuell ein Titel und die Nummer der Serie, dein Name, das Datum, deine Heimatstadt oder dein Heimatland und Kontaktinformationen, deine Webseite oder dein Shop, falls jemand noch mehr ACEOs von dir kaufen möchte.
 

 

Kollage mit Leinwand, Papier, Goldfolie, Aquarell und Stein

Hier eine Bastelanleitung für eine Kollage aus Papier / Leinwand, Seidenpapier, Goldfolie und Aquarellfarbe; mit Verzierungen mit Lackstift und mit Holzleim geklebten Steinen am größeren Bild.

 

The Art of Collage

Einfach mal ansehen und Ideen holen :-)

 

3 x 3 Collagen

Mit 3x3 Collagen sind Collagen in der Größe 3" x 3" gemeint - also 7,62 cm x 7,62 cm. Viel Platz ist das ja nicht - trotzdem kann man einiges darauf unterbringen. Die Webseite ist zwar auf Englisch - aber die wenigen Texte würden euch eh nicht wirklich weiter bringen. Die Bilder sind nämlich einfach zum ansehen da. :-)

 

Scrapsquares

Collagen in der Größe 10 x 10 cm. Man kann dabei gut Schnipsel von alten Flohmarktbüchern, Kontenbüchern, Bildern, Stoffen, Karten, Tickets, Briefmarken usw. - eben alles, was von anderen Bastelarbeiten übrigbleibt, verwenden.

 

NickieBlog
Ein englischsprachiger Blog, in dem viele tolle Ideen im Vintagestil gezeigt werden.Außerdem gibt es auch noch allerhand anderes zu sehen. :-)

 

Collagen in der Box

Man nehme eine alte flache Schachtel, beziehe sie mit alten Buchseiten und schon hat man die Grundlage für tolle Collagen. Wie das Ganze dann aussehen kann sieht man hier:

Papier Mache boxes

 

Collage-Art

Beim Collagen machen kann man sich so richtig austoben. Mir persönlich macht das auf jeden Fall viel Spaß, wie man an meinen Artist Trading Cards (ATC) sehen kann. So könnte also auch die nächste Collage von mir sein - ist sie aber nicht. Sie gefällt mir aber trotzdem richtig gut.

 

Art Cards wanted

Auf dieser, leider englischsprachigen Webseite, könnt ihr nicht nur ACEOs bewundern, sondern euch auch einen Account anlegen und eure Karten verkaufen.