Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Collagen

Prima Dolls - Galerie

Die Prima Dolls faszinieren mich einfach total. Leider bin ich bisher nicht dazu gekommen, mehr davon zu basteln. Hier findest du aber erst einmal meine gesammelten Werke - und ich gehe davon aus, dass es im Laufe der Zeit doch noch mehr werden. :-)

Collage Couture

Anfang September 2012 wurde bei HSE24 Collage Couture Schablonen von LaBlanche angeboten. Die Idee fand ich richtig gut - also habe ich mir die Schablonen bestellt, die auch recht schnell hier eintrafen. Dann hat es allerdings ein paar Tage gedauert, bis ich zum Basteln kam und nun ist die erste "Mode-Collage" fertig. Zwischenzeitlich habe ich aber auch noch ein bisschen recherchiert und dabei sowohl ein tolles Buch zu diesem Thema als auch kostenlose Vorlagen und viele Beispiele (allerdings für andere Figuren) gefunden.

Topic: 

Prima Dolls

Prima Dolls - unter diesem Begriff findet man Stempel von Prima Marketing mit Motiven von Julie Nutting. Wer mit diesem Namen nichts anfangen kann - vielleicht erinnert ihr euch an die Couture Schablonen von LaBlanche - auch diese Motive stammen von Julie Nutting. Das Besondere bei den Prima Dolls ist, dass die einzelnen Teile mit einem großen Stempel gestempelt und danach ausgeschnitten und ähnlich wie ein Fensterbild aus Tonkarton oder eine Collage zusammengesetzt werden. Hier findest du zuerst einmal eine Grundanleitung und im Anschluss verschiedene Arbeiten, in denen die Prima Dolls oder die Couture Schablonen eingesetzt werden.

Fotocollagen mit PhotoScape

Vor ewigen Zeiten habe ich mir einmal eine CD mit verschiedenen Fotobearbeitungsprogrammen gekauft. Unter anderem mit dabei war Photoscape, ein Programm, das man sich auch kostenlos aus dem Internet herunterladen kann. An diesem Programm fasziniert mich am meisten, dass man damit tolle Fotocollagen in allen möglichen Aufteilungen intuitiv herstellen kann. Zum einen interessiert mich dies für meine Bastelanleitungen, die ich hier auf bastelfrau.de online stelle, zum anderen kann man aber auch Scrapbookseiten oder Collagen damit erstellen.

Topic: 

Ergänzungen zum Memospiel selbermachen

Vor einigen Jahren haben meine Freunde und ich begeistert “Memo” gespielt. Irgendwann kamen wir auf die Idee, das Spiel mit selbst gebastelten Karten zu erweitern, denn nach dem wir das Spiel öfter gespielt hatten, kannten wir die Karten des Originalspiel schon fast auswendig. Wir entschieden uns für 5 unterschiedliche Möglichkeiten: Serviettentechnik, Gold Labels (Sticker), Stempeln, Collagen und Decoupage.

Topic: 

Streichholzschachtel

Diese Vorlage besteht aus zwei Teilen - dem Innenteil und der Hülle. Bei dem gebastelten Muster wurde die Hülle vor dem Zusammenkleben mit einer Serviette beklebt. Dabei habe ich die Serviette aufgebügelt, um zu verhindern, dass der Karteikartenkarton Wellen schlägt. Abgesehen davon, dass du mit dieser Vorlage eine kleine Schachtel basteln kannst, ist es auch möglich, aus zwei Tags und dieser kleinen Schachtel eine Tagbox zu basteln. Wie das gemacht wird bzw. wie das aussieht, siehst du hier.

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht. 

RSS - Collagen abonnieren