Ikea-Hack

Möbelhäuser als Bastelgeschäft

Sieht man sich einmal nach Möbeln, Kleinmöbeln, Aufbewahrungsbehältern und vielem mehr um, landet man früher oder später unweigerlich bei "Einrichtungsriesen" wie Ikea, deren Produkte dann dafür sorgen, dass von Individualität nicht mehr viel übrigbleibt. Das muss aber gar nichts so sein, denn vielen Artikeln kann man ohne weiteres seinen eigenen Stempel aufdrücken – und dafür muss man nicht einmal Heimwerker sein...

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch das Amazon-Partnerprogramm verdiene ich an qualifizierten Käufen

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Ikea-Hack abonnieren