Mobile mit Hexe

Mobile mit Hexe

Basteln mit Window Color. Die Figuren habe ich auf Windradfolie gemalt. Einfach ausschneiden und mit dünnem Nylonfaden zusammen hängen. Die Geister und Teile der Kürbisse (Augen, Nase und Mund) habe …

Read more

Rabenmobile

Rabenmobile

Mobile mit Window Color basteln: Dieses Rabenmobile ist nicht nur herbstlich, sondern passt auch sehr gut zu Halloween.

Halloween-Mobile aus Window Color

Halloween-Mobile aus Window Color

Hier habe ich ein Mobile mit Motiven aus der Zeitschrift “Bastelfrau” (aus dem Jahre 2003) gebastelt.   Materialbedarf: Window-Color-Vorlagen ( aus der Zeitschrift “Bastelfrau” aus 2003 Window-Color-Farbe Mobile-Stock Schleifenbänder Naturbast …

Read more

Mobile Regenbogenfisch mit Window Color

Mobile Regenbogenfisch mit Window Color

Zwei Regenbogenfische aus Window Color bilden das Mittelstück dieses maritimen Mobiles. Zum Basteln habe ich außer Window Color auch Bambusstäbe aus meinem Garten verwendet.  Die Stangen oben und unten sind …

Read more

Drei Window Color-Mobiles

Drei Window Color-Mobiles

Solche Mobiles lassen sich ganz schnell basteln. Außer Window Color benötigt man noch Bambus. Ich konnte dafür Bambusstäbe aus meinem Garten verwenden, die jeweils zu drei Stück zusammengebunden wurden.   …

Read more

Mobile

Mobile

Beim Basteln dieses Mobiles habe ich eine Stoffmalvorlage aus dem Bastelfrau-Sonderheft Nr. 2 zweckentfremdet. Die Blüten sind mit Kristalleis verziert.

Vier Mobiles

Vier Mobiles

Aus Bambusstöcken, Schleifenbänder, Serviettenmotiven, Seesternen, Holzdekoteile und Laminierfolie wurden hier tolle Mobiles gebastelt.   Bild oben: Maritimes Mobile Bild unten: Mobile mit maritimen Serviettenmotiven Blumenbilder Maritimes Mobile   Materialbedarf: Bambusstock, …

Read more

Set Vielfalt Afrika

Set Vielfalt Afrika

Bei diesem Set handelt es sich um zwei Blumentöpfe und ein Mobile. Beim Basteln habe ich die Serviettentechnik und Decoupage angewendet.     Basteltechniken Serviettentechnik, Decoupage, Tupftechnik,  und Bemalen vom …

Read more