Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Silhouette Cameo

Der Silhouette Cameo Hobbyplotter ist eine elektronische Schneidemaschine, mit der man tolle Bastelarbeiten herstellen kann. Dabei geht es nicht nur darum, Papier zu schneiden. Mittlerweile können die Maschinen viel mehr.
Die Silhouette Cameo 3 kann verschiedene Arten von Material schneiden, einschließlich Papier, Karton, Vinyl, Stoff und mehr. Das Gerät kann Material bis zu einer Breite von 30,5 cm, einer Länge von 3 m und einer Dicke von 2 mm verarbeiten. Mit Hilfe der PixScan-Technologie können gedruckte Motive ausgeschnitten werden.
Die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Mit verschiedenen Papieren können Motive für's Karten basteln und Scrapbooking hergestellt werden; mit den verschiedenen Folien Autos beschriftet, Textilien veredelt und Wandtatoos oder Fensterbilder gestaltet werden. Modellbauer kommen auf ihre Kosten, in dem sie Dekorationen herstellen,

Das Gerät läuft mit der kostenlosen Software Silhouette Studio, mit der man bequem fertige Designs aus dem Silhouette Design Store herunterladen kann. Die Designs im Store sind zum größten Teil kostenpflichtig, aber es gibt auch einige, die man sich kostenlos downloaden kann.

Die Silhouette Cameo ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Zusätzlich zu der Grundaustattung gibt es "Bundles", in denen schon diverse Zubehörartikel vorhanden sind. Das kann zum Beispiel alles sein, mit dem man Strassapplikationen herstellen kann, alles was man für die Textilgestaltung benötigt oder aber Zubehöre, die man immer gebrauchen kann, wie zum Beispiel ein Rollenhalter, ein zusätzliches Schneidemesser oder ein Schneidematten-Set. Eine Übersicht kannst du dir bei www.bastelauktionen.de (Schwesternseite von Bastelfrau) schaffen.

Viele Bastelanleitungen für das Arbeiten mit der Silhouette Cameo sowie Tipps und Tricks und wie du beim Zubehör Geld einsparen kannst, findest du hier und in meinem Pinterest Board "Silhouette Cameo".

Häuschen für's Winterdorf

Die Vorlagen für dieses Winterdorf gibt es entweder als Datei für die Silhouette Cameo oder andere Schneideplotter oder als Pdf-Datei zum Ausdrucken und selbst schneiden. Es sind ganz unterschiedliche Häuser und eine Kirche. Dazu gibt es noch Zäune und verschiedene Bäume. Ich möchte hier zeigen, wie man eines der Häuser zusammenbaut.

Preisgünstige Schablonen mit der Silhouette Cameo selbermachen

Ich weiß nicht, wie es dir geht - aber bei mir ist es so, dass ich zwar öfter Schablonen benötige, diese aber nicht unbedingt für die Ewigkeit sein müssen. Daher schneide ich mir Schablonen mit der Cameo Silhouette selbst - mal mit dem dafür vorgesehen Schablonenmaterial, meist aber mit einer viel preisgünstigeren Materialvariante... Je nachdem, ob meine Schablonen flexibel sein sollen oder nicht, verwende ich unterschiedliche Materialien. 

Pop-Up-Hochzeitskarte

19. September 2018 - 17:48 -- Bastelfrau

Ich brauchte noch schnell eine Karte zur Hochzeit und habe mich dann kurz entschlossen für diese Pop-up-Karte entschieden. Sie ist schnell gemacht und hat als Hochzeitsmotto die Eheringe. Man kann sie sowohl als Einladungskarte oder Safe-the-Date-Karte als auch als Glückwunschkarte verwenden.

Einhornkarte

15. November 2017 - 6:16 -- Bastelfrau

Was kann es für einen Einhornfan schöneres geben als Einhörner auf allen möglichen Artikeln? Da kommt diese Einhornkarte, die man zum Beispiel als Geburtstagskarte für eine/n Einhornlieberhaber/in verwenden kann, gerade recht.

Mini-Akkordeon-Album zu Halloween

Ein Mini-Album kann Fotos enthalten - muss es aber nicht, denn man kann ein kleines Album auch einfach ganz nach Lust und Laune gestalten und einem Motto entsprechend verzieren. Dieses kleine Halloween-Album ist eine Mischung aus beidem, denn ich habe die Seiten nur spärlich dekoriert und diese Dekos direkt so angebracht, dass sie auf der einen Seite eine Verzierung darstellen, man auf der anderen Seite aber ein kleines Foto darunter klemmen kann und die Verzierung somit als "Fotoecke" dient. Das Album bietet Platz für 12 Bildchen.

Farblaserpapier Mondi Business Paper Color Copy - Druckerpapier zum Basteln

Als ich anfing, Blumen zu basteln, habe ich lange gebraucht, bis ich das richtige Papier dafür fand. Das lag daran, weil ich bestimmte Vorstellungen hatte. Das Papier sollte sich gut mit den Distress Ink Farben oder auch einfach Seidenmalfarben einfärben lassen, es sollte sich gut schneiden lassen (vor allen Dingen auch mit meiner Silhouette Cameo) und auch das Bestempeln und Heißembossen sollte problemlos möglich sein. Um es vorweg zu sagen: Das billige Druckerpapier, dass es oft hier oder dort als Sonderangebot gibt, funktioniert zwar, aber eben nicht so gut, wie ich mir das vorgestellt habe. Irgendwann bin ich dann auf Farblaserpapier Mondi Business Paper Color Copy, 100 g/m² schwer gestoßen. Eigentlich hatte ich es mir gekauft, um darauf mit dem Farblaserdrucker Vintagefotos auszudrucken. Irgendwann probierte ich es dann für's Blumenbasteln aus und danach war es nicht mehr weit bis zum Ausprobieren mit anderen Materialien, Farben und Techniken.

Kürbisgesichter

Diese Kürbisgesichter sind schnell gemacht und eine schöne Halloweendeko. Beim Bekleben - und vielleicht auch schon beim Ausschneiden - können schon kleinere Kinder gut helfen. Dann macht die Halloweendeko gleich doppelt so viel Spaß.

Hexenkessel für Halloween

Ich muss gestehen, der Hexenkessel sieht nicht wie ein Hexenkessel aus und die Beine habe ich auch falsch angeklebt. Aber ich finde, es ist trotzdem eine schöne Halloweendekoration geworden, die als Partydekoration gleich noch einen praktischen Sinn macht, denn man kann gut kleine Süßigkeiten darin servieren.

Schneidematten für Cameo Silhouette preisgünstig selber machen

Wer eine Silhouette Cameo oder Silhouette Portrait sein eigen nennt, weiß, dass den größten Teil der laufenden Kosten die Schneidematten verursachen - sei es, weil man sie neu kauft, sei es, weil man wieder aufbereitet (in diesem Fall kosten sie zwar nicht so viel Geld, dafür eine Menge Zeit und Nerven). Beides ist nicht wirklich mein Ding und so fand ich eine Möglichkeit, mir meine Schneidematten schnell und vor allen Dingen extrem kostengünstig selbst herzustellen. Das heißt: Meine Schneidematten kosten mich zur Zeit zwischen 0,20 Euro und 2,50 Euro - je nachdem, wie groß die Schneidematten sind. Dabei ist meine Art, die Schneidematten herzustellen so simpel, dass es fast schon unglaublich ist.

Stundenplan-Hülle mit Eulen

Gerade zum Schulanfang kann man eine Hülle, die den Stundenplan schützt, gut gebrauchen. Das Material  dafür ist sehr preisgünstig (teilweise habe ich dafür Muesli- und Cornflakes-Karton verwendet) und die Hülle ist relativ schnell gemacht. Wer sie nicht alleine basteln möchte, der lässt sich einfach von seinem Kind etwas helfen. Damit der Stundenplan auch wirklich in die Hülle hineinpasst, habe ich euch gleich vier Stundenpläne zum Ausdrucken an diese Bastelanleitung angehängt.

Statt Handlettering Sprüche mit der Silhouette Cameo ausschneiden

Wer sich zwar für Handlettering interessiert, sich das aber nicht zutraut, kann auf Sprüche für die verschiedenen Hobbyplotter ausweichen. Die Sprüche, die ich mir im Silhouette Design Store herunter geladen habe, sind zwar alle auf Englisch, aber das tut diesen beiden "Hexensprüchen" keinen Abbruch. Gedacht sind die beiden Bilder übrigens für zwei meiner Töchter, denen diese beiden "Hexensprüche" hoffentlich gefallen werden.

Mentzelia (Abendstern)

3. Mai 2017 - 12:51 -- Bastelfrau

Die Mentzelia ist eine krautige einjährige Pflanze, deren Blüten einen Durchmesser von bis zu 12 cm erreichen können. Für das Basteln dieser Blume benötigst du nur zwei verschiedene Formen. Damit ist das Nachbasteln ganz einfach.

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. 

RSS - Silhouette Cameo abonnieren