Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Basteln

Hier ist alles zum Thema Basteln zusammengestellt, was es auf der Webseite zu diesem Überbegriff zu finden ist. Das bedeutet, dass du hier nicht nur Bastelanleitungen findest, sondern auch Basteltipps und -ideen, die ohne großartige Bastelanleitung auskommen, Rezensionen über Bastelbücher, Bastelvorlagen mit und ohne Anleitungen, Malvorlagen und vieles mehr.
Die neuesten Bastelanleitungen sind hier immer ganz oben. Auf der rechten Seite - etwas weiter unten - findest du ein Inhaltsverzeichnis, in dem die einzelnen Anleitungen diversen Techniken, Materialien, Feiertagen oder Themen zugeordnet sind.
Die meisten Dinge, die du im Bereich Basteln findest, wurden von mir selbst gebastelt. Es handelt sich nicht um Anleitungen, die zu irgendeinem Bild geschrieben wurden und deshalb vielleicht gar nicht machbar sind, sondern alles wurde tatsächlich ausprobiert. Und zwar von demjenigen, dessen Name bei der Anleitung steht. Viele Anregungen - meist ohne ausführliche oder sogar ganz ohne Anleitungen stammen von Usern dieser Webseite, die euch einfach nur zeigen wollen, was man alles Tolles machen kann.
Die Bastelarbeiten ziehen sich durch den gesamten Bastelbereich und sind für ganz unterschiedliche Altersgruppen, für Alleinbastler und Kurse, für diejenigen, die für sich Basteln und für diejenigen, die ihre Basteleien auf Kunsthandwerkermärkten und Basaren verkaufen, geeignet.
Es gibt viele Bastelarbeiten, bei denen Verpackungsabfälle, wie Dosen aus Kunststoff, Pappe oder Metall, Flaschen, Milchverpackungen oder Plastikbecher verwendet wurden. Bei anderen Gelegenheiten kommen alte Dinge, die man sonst wegwerfen würde zum Einsatz und werden verbastelt oder einfach neu dekoriert.
Du findest aber auch Anleitungen zu ganz neuen Bastelmaterialien und Bastelwerkzeugen. Und ich muss gestehen, dass ich bei älteren Materialien, gerade was Farben und Kleber angeht, schon meine Lieblingsmaterialien habe - einfach weil ich sie schon seit vielen Jahren benutze und damit besser als mit anderen Produkten klarkomme.

Windlicht mit Epsomsalz

19. Dezember 2018 - 10:41 -- Bastelfrau

Einfache leere Gläschen, zum Beispiel Gläschen von Babynahrung, Marmeladengläser, Senfgläser oder was auch immer ihr gerade zu Hause habt, lassen sich mit Epsomsalz im Handumdrehen zu einem winterlichen Windlicht bzw. Teelichthalter umarbeiten.

Furoshiki - Kleinigkeiten nachhaltig verpacken

Wenn ich nur daran denke, wie viel Altpapier in Form von Geschenkpapier wir jedes Jahr an Weihnachten in der Papiertonne haben, wird mir ganz anders. Das Papier wird gekauft, etwas damit eingepackt, ausgepackt und weggeworfen. Dabei geht es auch anders - zum Beispiel in dem man die Geschenke, je nach Größe, in Tücher, Geschirrtücher, Mullwindeln oder ähnliches einpackt. Worin hängt davon ab, was der/die Beschenke gebrauchen kann, denn dann wird aus der Verpackung ein zusätzliches Geschenk. Da ich vor kurzem Babysachen verschenkt habe, habe ich für die Verpackung Mullwindeln gewählt, die wir im Sommer gebatikt haben.

3D-Lack - und was man damit alles machen kann

Die vielfältigen Möglichkeiten, die 3D-Lack bietet, kann man schon erahnen, wenn man daran denkt, unter wieviel verschiedenen Namen er erhältlich ist. Mal ist es einfach 3D-Lack, mal nennt er sich "Spiegellack", mal soll er gleich ein Wundermittelchen sein, mit dem man nicht nur lackieren, sondern auch kleben kann. Der Inhalt in den Fläschchen ist meist weitgehend der Gleiche. Natürlich gibt es Unterschiede in der Zusammensetzung und in der Konsistenz - diese sind aber nicht so gravierend, als dass sie den Lack tatsächlich auf die Verwendung in der ausgelobten Basteltechnik reduzieren würde.

Christbaumkugel-Makeover

Basteln für Weihnachten bedeutet nicht, dass man alles komplett neu basteln muss - tolle Effekte bekommt man auch, wenn man preisgünstigen Christbaumschmuck aus Kunststoff mit ganz unterschiedlichen Bastelmaterialien "aufpeppt" - "gepimpter Christbaumschmuck" also :-).  Man muss auch nicht unbedingt los gehen, um das benötigte Bastelmaterial zu kaufen. Ich habe fürs Basteln einfach das verwendet, was ich gerade da hatte. Allerdings muss ich zugeben: Ich hatte eine Menge zum Basteln da - nämlich Strasssteine, Schneefarbe, Schlagmetall (zum "vergolden")  und Glassteine.

Geprägter Stern bunt bemalt

Dieser Stern entstand bei einer Händlerschulung in Kassel. Dabei wollte ich unbedingt in die Gruppe, die die Schulung bei der Firma Tif begann, denn ich hatte eine Idee, die ich unbedingt umsetzen wollte. Dabei ging es darum, dass ich ausprobieren wollte, ob man das geprägte Metall mit (backofenfixierbarer) Glas- und Porzellanmalfarbe bemalen könnte. Und siehe da: Das Basteln war ein voller Erfolg...

Quilling-Engel

Quilling - viele kennen diesen Begriff gar nicht - andere stellen sich darunter ausschließlich kleine Blümchen aus Papierstreifen, aufgerollt wie eine Luftschlange, vor. Quilling bietet aber wesentlich mehr Möglichkeiten. Mit Hilfe eines Zwiebelhalters lassen sich zum Beispiel niedliche kleine Engelchen basteln, mit denen man die unterschiedlichsten Dinge weihnachtlich dekorieren kann.

Topic: 

Bänderstern

Bei Butinette habe ich eine Art Schleifenband gefunden, das zusammengezogen wird und dann einen Stern oder eine Blüte bildet - ganz wie man das fertige Gebilde sehen möchte. Ich habe mir eine Rolle des Bandes besorgt und das Ganze ausprobiert. Hier sind meine Ergebnisse...

Erste Versuche mit gefilzter Knetseife

Gefilzte Knetseife

Es geht auf Weihnachten zu und mit Knetseife kann man tolle Geschenke zaubern. Ich habe mich mit meinem 8jährigen Enkel an den Versuch gewagt, nicht nur die Seife zu kneten, sondern sie anschließend auch noch zu befilzen. So erhält man eine Seife, die den Waschlappen praktisch schon mitbringt. Und ist die Seife alle, hat man ein waschbares Pad für die Gesichtspflege. Das ideale Geschenk für Leute, die auf Nachhaltigkeit wert legen - und natürlich auch für die "Seifenkneter und -befilzer" selbst.

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht. 

RSS - Basteln abonnieren