Eierbecher aus Tontöpfen

Diese Eierbecher wurden von Schüler des 5. Jahrganges der Johann-Conrad-Schlaun Schule in Nordkirchen gemalt.

 

Das brauchst du:

  • kleine Tontöpfe (je nach Größe der Eier)
  • Terrakottapen

 

Und so geht’s:

  1. Die Terrakottapens gut schütteln und anschließend solange pumpen, bis die Farbe in die Spitze gelaufen ist.
  2. Dann die Eierbecher nach Wunsch bemalen.
  3. Malst du ein Motiv darauf, solltest du nach dem Trocknen mit dem schmalen Terrakottapen die Konturen nachzeichnen.
2014-07-18 14:02:45
Bastelfrau (Barbara)

Schreibe einen Kommentar