Bastelvorlagen-Adventskalender Türchen 13: Baumschmuck basteln: Fotorahmen für den Weihnachtsbaum

Leider kann man mit einem Virus keinen Waffenstillstand aushandeln. Deswegen fällt auch das Weihnachtsfest 2020 der Pandemie zum Opfer. Damit wir auf unsere Liebsten trotzdem nicht ganz verzichten müssen, habe ich hier eine Vorlage für Fotorahmen für den Weihnachtsbaum für euch. So sind unsere Familie und Freunde wenigstens bildlich dabei. Wie du diesen Baumschmuck basteln kannst, erfährst du hier.

 

 

 

Bastelmaterial

  • Die Vorlage Fotorahmen für den Weihnachtsbaum
  • Druckerpapier
  • Einen Drucker
  • Weißen Tonkarton
  • Digitale Fotos
  • Eine Schere
  • Einen Locher
  • Verschiedene Stifte
  • Einen Bleistift
  • Einen Prittstift
  • Band zum Aufhängen (zum Beispiel Garn)

 

 

Bastelanleitung

  1. Die Vorlage auf normalen Druckerpapier ausdrucken.

     

  2. Die Vorlagen ausschneiden. Dabei das Innere nicht vergessen.

     

  3. Die Rahmen jeweils zweimal auf den weißen Tonkarton übertragen. Dabei für die Vorderseite einen Rahmen mit einer Öffnung und für die Rückseite einen Rahmen ohne einer Öffnung ausschneiden.

     

  4. Den Tonkarton ebenfalls ausschneiden.

     

  5. Die Tonkarton-Rahmen mit Öffnung mit verschiedenen Stiften nach Lust und Laune bemalen. Ich habe als Grundierung Aquarellmarker von Action genommen und dann mit einem goldenen Gloss Paint Marker von Edding beziehungsweise mit einem weißen deckenden Stift die Verzierungen gemalt.

     

  6. Die Bilder ausdrucken. Damit sie in die Rahmen passen, müssen sie sich an den Öffnungen der Rahmen orientieren. Die Maße siehst du weiter unten.
  7. Den bemalten Rahmen mit dem Prittstift auf das Bild kleben.
  8. Wenn etwas vom Bild übersteht, dieses mit der Schere abschneiden.

     

  9. Den anderen Rahmen ohne die Öffnung auf die Rückseite des Bildes kleben.
  10. Mit dem Locher Öffnungen zum Aufhängen in die Bilderrahmen stanzen.
  11. Das Band zum Aufhängen zurecht schneiden und um die Löcher knoten.
  12. Die Bilder an den Weihnachtsbaum hängen.

 

 

Fotorahmen für den Weihnachtsbaum: Tipps und Tricks

  • Damit der Weihnachtsbaumschmuck noch besser hält und man ihn auch im nächsten Jahr wieder verwenden kann, sollte man die Fotorahmen laminieren. Wie man laminiert erfährst du bei unseren Basteltipps zum Laminieren.
  • Du kannst natürlich auch den hinteren Rahmen bemalen, dann sieht es schöner aus, falls sich das Bild einmal dreht. Oder sogar das Bild zweimal ausschneiden und zwischen zwei Vorderteile kleben, so dass man die Bilder von beiden Seiten sieht.

 

Rahmeninnenmaße

  • Ovaler Rahmen 1 : 7,3 cm hoch und 4,6 cm breit
  • Runder Rahmen: Durchmesser 6,8 cm
  • Rechteckiger Rahmen: 5,7 cm hoch und 9,5 cm breit
  • Ovalen Rahmen 2: 7 cm hoch und 4,7 cm breit
  • Polaroid: 6,1 cm hoch und breit

Hat dir diese Anleitung zum Baumschmuck basteln gefallen? Dann speicher dir die Fotorahmen für den Weihnachtsbaum doch bei Pinterest ab!

 

Bastelvorlagen-Adventskalender Türchen 13: Baumschmuck basteln: Fotorahmen für den Weihnachtsbaum

 

2020-12-13 23:20:42
Bastelfrau (Becky)